Vorheriger Artikel Nächster Artikel

t3n-Linktipps: Wireframing-Tools, freiesMagazin, JavaScript-Performance, SEO-Video, Medien bei Facebook und Light Touch

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: 5 Online-Tools fürs Wireframing, freiesMagazin 01/2010 erschienen, wie man JavaScript-Dateien mit den Werkzeugen von Performance-optimiert bündeln kann, Video-Serie zur Suchmaschinenoptimierung () gestartet, Rangliste zu Medienmarken bei und Light Touch projiziert Multitouch-Oberflächen.

5 Online-Tools fürs Wireframing

Für die einen sind Wireframes sinnvolle und nützliche Hilfsmittel zur Veranschaulichung komplexer Strukturen, für die anderen eher ein Zeitfresser. Der Web-Designer Niclas Hellberg gehört eher zu den Anhängern von Wireframes und stellt uns 5 Online-Tools fürs Wireframing vor.

freiesMagazin 01/2010

Die erste Ausgabe von freiesMagazin im neuen Jahr beschäftigt sich unter anderem mit einer Kurzvorstellung von Fedora 12, mit Möglichkeiten bestimmte Dokumente unter Linux vor ungewollten Blicken zu schützen und mit dem GNU-Bildbearbeitungsprogramm GIMP.

Website-Performance: JavaScript-Dateien mit Google bündeln

Sergej Müller beschäftigt sich erneut mit der Verbesserung der Website-Performance. In seinem aktuellen Beispiel zeigt er, wie man durch den Einsatz der Google-Werkzeuge die JavaScript-Dateien für einen einzelnen Request bündelt. Diese Performance-Optimierung wird durch die mögliche Einbeziehung der Webseitengeschwindigkeit als Ranking-Faktor um so wichtiger.

Video-Serie erklärt SEO

In einer umfangreichen Video-Serie erklärt website-marketing.ch die Möglichkeiten der Suchmaschinenoptimierung (SEO) als Instrument im Online-Marketing. Im ersten von insgesamt elf Teilen erklärt Philipp Sauber das Thema „Indexierung“.

Rangliste: Medienmarken bei Facebook

Facebook-Fanseiten werden mittlerweile von vielen Medienunternehmen als Marketing-Instrument eingesetzt. Leander Wattig hat dazu ein schönes Ranking mit knapp 300 Fanpages nach Anzahl der Fans erstellt. Dabei hat er eine interessante Erkenntnis machen müssen: 70 Prozent der beliebtesten Medien-Marken sperren ihre Fans aus und erlauben ihnen nicht, Beiträge auf die Pinnwand zu schreiben.

Technologie: Light Touch - Multitouch-Oberfläche überall per Projektor

Multitouch-Oberflächen einfach per holografischen Laser auf eine beliebige Oberfläche projizieren. Was sich nach einer Science-Fiction-Technologie anhört, gibt es tatsächlich schon:

(via neuerdings.com)

Schönen Feierabend!

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema JavaScript
„Online-Marketing-Essentials“: Kostenloses E-Book für Shopbetreiber
„Online-Marketing-Essentials“: Kostenloses E-Book für Shopbetreiber

Die Internetagentur „team in medias“ bietet das 2011 erschienene Fachbuch „Online-Marketing-Essentials für Online-Shop-Betreiber“ ihres Geschäftsführers Dr. Erwin Lammenett zum Download … » weiterlesen

Wie das Google-Author-Tag die Klickrate beeinflusst
Wie das Google-Author-Tag die Klickrate beeinflusst

Google zeigt mit dem Author-Tag zusätzlich zu seinen Suchergebnissen seit geraumer Zeit Autoreninformationen an. Der Einfluss auf die Klickraten war umstritten. Ein Blogger machte das Author-Tag … » weiterlesen

Safe-Harbor: Datenschützer stellen Abkommen zwischen USA und EU in Frage
Safe-Harbor: Datenschützer stellen Abkommen zwischen USA und EU in Frage

In einer Mitteilung fordern die Datenschutzbeauftragten von Bund und Ländern die EU auf, die freie Übertragung von personenbezogenen Daten in die USA zu überdenken. Zunächst müsse geprüft … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen