Vorheriger Artikel Nächster Artikel

iPhone 5 ohne SIM- und Net-Lock bei der Telekom erhältlich

Ab heute, Donnerstag, verkauft die Deutsche (T-Mobile) das an alle Neukunden ohne SIM- und Net-Lock. Damit wird die bisher geltende Netzsperre aufgehoben, die ab jetzt gekauften bzw. aktivierten iPhone-5-Smartphones können nun mit verschiedenen SIM-Karten bestückt werden.

iPhone 5 ohne SIM- und Net-Lock bei der Telekom erhältlich
Das iPhone 5 hat erstmals ein 4 Zoll großes Display, die Pixeldichte bleibt mit 326pp…

iPhone 5 ohne SIM-Lock bei T-Mobile

„Ab dem 21.02.2013 erworbene iPhone 5 haben keinen SIM-Lock mehr“, heißt es auf der T-Mobile-Website bereits, im Online-Shop ist das entsperrte iPhone 5 aber bisher noch nicht freigeschaltet. Zur Orientierung: Das iPhone 4S mit 16 GB ist für 629,95 Euro zu haben. Bei O2, dem bis gestern einzigen Apple-Partner unter den deutschen Mobilfunkern, der das iPhone 5 ohne SIM-Lock im Angebot hatte, kostet das neueste Apple-Gerät derzeit 721 Euro. Der Wegfall von SIM- und Net-Lock gilt laut einer Händlermitteilung übrigens auch für iPhone-5-Smartphones, die im Fachhandel auf Lager liegen, wie teltarif.de berichtet.

iPhone 5 ab sofort auch bei T-Mobile ohne SIM-Lock

Im Sommer 2012 hatte die Deutsche Telekom bereits den SIM-Lock für Apples iPhone-4S-Geräte aufgehoben, sodass die Wiedereinführung der Netzsperre für das iPhone 5 doch überraschend kam. Bei der Telekom erhofft man sich durch den Schritt wahrscheinlich höhere Verkaufszahlen. Für Bestandskunden ändert sich übrigens nichts. Alle, die bis gestern ein iPhone 5 bei T-Mobile gekauft und aktiviert haben, verfügen zwar ebenfalls über die Möglichkeit, das Smartphone zu entsperren – allerdings erst nach 24 Monaten. Besonders für jene, die erst kürzlich ein iPhone 5 erworben haben, ist die Nachricht über den Wegfall der Netzsperre wahrscheinlich bitter.

Weiterführende Links:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Telekom
iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Das sind die Unterschiede im Detail
iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Das sind die Unterschiede im Detail

Gestern hat Apple zwei neue Smartphones vorgestellt. Wir verraten euch, wie sich iPhone 6 und iPhone 6 Plus im Detail unterscheiden. » weiterlesen

Entwickeln für iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Apple stellt PSD-Vorlagen bereit
Entwickeln für iPhone 6 und iPhone 6 Plus: Apple stellt PSD-Vorlagen bereit

Apple stellt Entwicklern jetzt auch Photoshop-Vorlagen des neuen iPhone 6 und iPhone 6 Plus zur Verfügung. Damit könnt ihr eure Apps auch auf den neuen Apple-Smartphones in Szene setzen. » weiterlesen

Apple präsentiert zwei größere Smartphones: iPhone 6 und iPhone 6 Plus
Apple präsentiert zwei größere Smartphones: iPhone 6 und iPhone 6 Plus

Wie erwartet hat Apple zwei neue iPhone-Modelle präsentiert. Die beiden Geräte hören auf die Namen iPhone 6 und iPhone 6 Plus und kommen in Größen von 4,7 und 5,5 Zoll daher. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen