t3n News Entwicklung

TEN Collection: Fotolia-Projekt bietet kostenlosen Download komplexer Photoshop-Arbeit

TEN Collection: Fotolia-Projekt bietet kostenlosen Download komplexer Photoshop-Arbeit

Im Rahmen der TEN Collection erscheint pro Monat eine PSD-Datei ausgewählter Künstler und Designer, die für jeweils 24 Stunden zum kostenlosen bereitsteht. Am heutigen Freitag ist es wieder soweit: Auf der Projekt-Website können interessierte Leser die Photoshop-Arbeit des Grafikdesigners Soongyu Gwon herunterladen.

TEN Collection: Fotolia-Projekt bietet kostenlosen Download komplexer Photoshop-Arbeit

TEN Collection“ ist ein digitales Event der Microstock-Datenbank Fotolia, dessen zweite Staffel zu Beginn des Jahres startete. Ausgewählte Künstler erstellen zu einem vorgegebenen Thema komplexe Arbeiten, die für jeweils 24 Stunden als PSD-Datei zum kostenlosen Download angeboten werden. Durch die darin enthaltenen Informationen über die verwendeten Effekte, Ebenen und Masken können Nutzer den Gestaltungsprozess nachvollziehen.

TEN Collection: Arbeit des Grafikdesigners Soongyu Gwon als PSD-Datei

Die Arbeit des Seouler Grafikdesigners Soongyu Gwon.

In der zweiten Staffel der TEN Collection will Fotolia insgesamt zwölf Arbeiten veröffentlichen, heißt es im Unternehmensblog. Jeden Monat erscheint die PSD-Datei von jeweils einem Künstler auf TenByFotolia.com. Im Rahmen des heutigen Tages handelt es sich dabei um die oben eingebettete Arbeit des Grafikdesigners Soongyu Gwon. Das Fotolia-Team hat den Südkoreaner im Vorfeld der Veröffentlichung zuhause besucht, um ihn und seine Arbeitsweise kennenzulernen. Wer an diesen Eindrücken interessiert ist, sollte sich unbedingt das folgende Video ansehen.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von Martin am 08.02.2013 (15:29 Uhr)

    Sehr gut... weder im Chrome, noch Opera noch IE kann man die Datei downloaden...

    Antworten Teilen
  2. von Martin am 08.02.2013 (15:32 Uhr)

    Kommando zurück... Es geht, aber der Download-Button hat keinen "Down-State" und man bekommt auch keine Bestätigung... Dafür 2min später eine E-Mail (oder halt 81)...

    Antworten Teilen
  3. von Lars Budde am 08.02.2013 (16:08 Uhr)

    @Martin Bei mir funktionierte alles nach Plan. Nutze die aktuelle Chrome-Version.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Photoshop
Mit Photopea bearbeitest du Photoshop-Dateien online
Mit Photopea bearbeitest du Photoshop-Dateien online

Das PSD-Dateiformat aus Adobes Photoshop ist seit Jahrzehnten der Standard in der komplexen Bildbearbeitung. Entsprechend häufig trifft man im Weltennetz darauf. Speziell Ressourcensammlungen, ob … » weiterlesen

Photoshop-Plugins: 10 zeitsparende Helfer für Webdesigner
Photoshop-Plugins: 10 zeitsparende Helfer für Webdesigner

Neben den bereits umfangreichen Photoshop-Funktionen gibt es dank der Community eine breite Auswahl an zusätzlichen Plugins. Wir stellen zehn davon vor. » weiterlesen

Photoshop: Neues Feature macht euch auf Knopfdruck schön
Photoshop: Neues Feature macht euch auf Knopfdruck schön

Photoshop CC hat eine ganze Reihe neuer Funktionen spendiert bekommen. Die wohl spannendste nennt sich „Face-Aware Liquify“ und erlaubt die Veränderung von Gesichtern mithilfe einfacher Schieberegler. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?