Vorheriger Artikel Nächster Artikel

TEN Collection: Fotolia-Projekt startet mit erstem gratis Download von PSD-Datei

Am heutigen Donnerstag startet die zweite Staffel der TEN Collection. Das digitale bietet im Laufe des Jahres zwölf PSD-Dateien der Arbeiten von ausgewählten Künstler zum kostenlosen an. Designinteressierte Teilnehmer können dadurch die Tricks und Kniffe der Profis kennenlernen, schreibt der Veranstalter Fotolia.

TEN Collection: Fotolia-Projekt startet mit erstem gratis Download von PSD-Datei

TEN Collection“ ist ein digitales Event der Microstock-Datenbank Fotolia, dessen zweite Staffel am heutigen Donnerstag startet. Ausgewählte Künstler erstellen zu einem vorgegebenen Thema komplexe Arbeiten, die für jeweils 24 Stunden als PSD-Datei als kostenloser Download angeboten werden. Designinteressierte können mithilfe der beiliegenden Ebenen und Masken den Gestaltungsprozess nachvollziehen und jede Menge lernen, hoffen die Veranstalter.

TEN Collection: Event startet mit Arbeit des Argentiniers Gustavo Brigante

Die zweite Staffel der „TEN Collection“ startet mit diesem Werk des Argentiniers Gustavo Brigante.

Die erste Staffel der „TEN Collection“ präsentierte insgesamt zehn Arbeiten. In der zweiten Staffel sollen es jetzt zwölf Arbeiten werden, schreibt Fotolia im Unternehmensblog. Je ein Künstler veröffentlicht die PSD-Datei zu seiner Arbeit am zehnten Tag des Monats auf TenByFotolia.com. Heute steht die oben eingebettete Arbeit des argentinischen Grafikdesigners und Illusatrators Gustavo Brigante zum Download bereit. Einen kleinen Einblick in die Arbeit von Brigante gibt zudem das folgende Video. Alle Details zum Projekt könnt ihr im Fotolia-Unternehmensblog nachlesen.

Weitere Informationen

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Thomas am 13.01.2013 (16:32 Uhr)

    … von wegen kostenloser Download des PSD. Kostenlos ist lediglich das JPG – die vielleicht (!) interessante Photoshop-Datei darf man für 5 Euro kaufen. Nein Danke.

    Antworten Teilen
  2. von Lars Budde am 13.01.2013 (19:48 Uhr)

    @Thomas Ernsthaft? Im zweiten Satz nach dem Teaser steht: "Ausgewählte Künstler erstellen zu einem vorgegebenen Thema komplexe Arbeiten, die für jeweils 24 Stunden als PSD-Datei als kostenloser Download angeboten werden."

    PS: Die News ist von Donnerstag.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Veranstaltungen und Events
Event-Promotion wird einfacher: Facebook stellt neues Tool für Page-Betreiber vor
Event-Promotion wird einfacher: Facebook stellt neues Tool für Page-Betreiber vor

Facebook gibt Seitenbetreibern eine neue Möglichkeit an die Hand, um ihre Events auf dem sozialen Netzwerk zu bewerben. Werbung für Veranstaltungen kann demnächst auch direkt im Newsfeed … » weiterlesen

Neues iPad und mehr: Was wir vom Apple-Event am 16. Oktober erwarten können
Neues iPad und mehr: Was wir vom Apple-Event am 16. Oktober erwarten können

Apple hat Pressevertreter zu einem Event am 16. Oktober eingeladen. Wir verraten euch, was ihr von der bevorstehenden Produkteinführung erwarten könnt. » weiterlesen

Hour of Code: Apple und Co. laden zum Programmierkurs
Hour of Code: Apple und Co. laden zum Programmierkurs

Noch bis zum 14. Dezember 2014 werden überall auf er Welt „Hour-of-Code“-Veranstaltungen abgehalten. Im Rahmen der Computer-Science-Education-Week haben Schüler aus aller Welt die … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen