Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

Tesla Model Y: Neuer Crossover soll bis 2020 erscheinen

    Tesla Model Y: Neuer Crossover soll bis 2020 erscheinen

(Foto: dpa)

Elon Musk hat am Mittwoch erste Details zum Crossover Tesla Model Y genannt. Außerdem gab er interessante Informationen zum E-Truck, der im September vorgestellt wird.

Tesla Model Y soll bis 2020 auf den Markt kommen

Im Zuge der Veröffentlichung der Quartalszahlen am Mittwoch wurde Elon Musk gefragt, wie er das gesteckte Produktionsziel von einer Million Fahrzeugen pro Jahr bis 2020 erreichen wolle. Als Lösung nannte er das Model Y, das seinen Planungen zufolge bis 2020 oder sogar 2019 vom Band laufen müsse.

Tesla: Auf das Model 3 folgt das Model Y – aber erst in zwei bis drei Jahren. (Foto: Tesla)

Über das Model Y ist bislang wenig bekannt. Es soll sich bei dem Elektroauto allerdings um einen Crossover/SUV handeln, der das fünfte Fahrzeug im Portfolio für Endkunden sein wird. Entgegen bisheriger Vermutungen werde das Model Y auf einer komplett anderen Plattform basieren als das Model 3.

Anzeige

Tesla Model Y: Neue Plattform für leichteren Produktionsprozess

Musk plane, beim Model Y die 12-Volt-Batterie-Architektur komplett einzustampfen, die in bisherigen Tesla-Modellen zum Einsatz kommt. Eine neue Architektur könne die komplette Verkabelung drastisch verkürzen: Im Model S sei der Kabelbaum noch drei Kilometer lang, im Model 3 konnte er schon auf 1,5 Kilometer verkürzt werden – und im Model Y soll die Verkabelung nur noch 100 Meter lang sein.

Wie das Model X soll auch das Tesla Model Y Flügeltüren besitzen. (Bild: Tesla)

Durch die drastische Verkürzung des Kabelbaums könne der Produktionsprozess beschleunigt werden. Ferner sei es durch eine simplere Verkabelung möglich, weitere Teile der Produktion zu automatisieren.

Weitere Details über das Model Y hat er nicht genannt. In einem älteren Tweet, den er wieder gelöscht hat, deutete er aber an, dass das Model Y wie das Model X Flügeltüren erhalten werde.

Tesla Semi: Elektro-Truck kommt im September

Neben dem Model 3 wird Tesla in diesem Jahr ein weiteres Fahrzeug aus der Taufe heben: einen elektrischen Truck. Der vollelektrische LKW soll im September vorgestellt werden und teilweise aus Model-3-Bauteilen bestehen. Laut Musk soll der Sattelschlepper von mehreren Model-3-Motoren angetrieben werden.

Am vergangenen Freitag enthüllte Musk einen kleine Vorgeschmack auf den Truck. (Bild: Tesla)

Am Freitag veröffentlichte Musk im Zuge eines TED-Talks einen ersten Teaser und sagte, der Truck würde sich wie ein Sportwagen anfühlen. Die fehlenden Außenspiegel deuten zudem auf ein autonomes Fahrzeug hin.

Ein Telsa Pick-up-Truck soll im Laufe der nächsten 18 bis 24 Monate erscheinen. (Konzept: McHoffa)

1 von 13

Zum Weiterlesen:

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot