t3n News Entwicklung

Tooltip: CodeKit – Die ultimative Mac-App für Coder

Tooltip: CodeKit – Die ultimative Mac-App für Coder

Besonders Frontend-Entwickler, die am arbeiten, dürften sich für die CodeKit interessieren.Das Tool kompilliert nicht nur automatisch Less, Sass, Stylus und CoffeeScript Files, sondern ist auch in Sachen ein echter Helfer. CodeKit kann aber noch mehr.

Tooltip: CodeKit – Die ultimative Mac-App für Coder

Auch die Optimierung von Bildern und der Auto-Reload des Browsers gehören zu den Features von CodeKit. Das Tool befindet sich derzeit noch in der Beta und ist in dieser Phase noch kostenlos erhältlich.

Unter der Haube von CodeKit

Bei CodeKit handelt es sich um eine Cocoa-Applikation, die auf Core Data aufsetzt und Grand Central Dispatch nutzt. Bryan Jones hat die App fast komplett in Objective-C geschrieben, setzt aber an einigen Stellen auch auf C.

CodeKit kann Less, Sass, Stylus, CoffeeScript und JavaScript.

Nützliche Funktionen vereint

Natürlich gibt es eine ganze Reihe von CSS-Compilern und Minifiern, und auch Browser-Reloader und Bildoptimierer sind keine Mangelware. Jones hat dementsprechend mit CodeKit das Rad nicht neu erfunden, aber es dennoch geschafft, unterschiedliche Tools sinnvoll in einer App zusammen zu führen. CodeKit könnte sich für den ein oder anderen Entwickler als Schweizer Taschenmesser herausstellen, allerdings ist die App ausschließlich für Mac OSX Lion verfügbar.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von fimbim am 15.11.2011 (11:15 Uhr)

    Absatz 1: klingt interessant
    Absatz 2 u. 3: Geil, geil, ziemlich geil
    Absatz 3: Lion? Oh nööö

    Antworten Teilen
  2. von Sebastian am 15.11.2011 (20:15 Uhr)

    Dann ist vielleicht http://livereload.com/ eine Alternative für Dich. Ähnliche Funktionen. Läuft ab 10.6 ;)
    Was wohl fehlt sind die minifier und image compression

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Mac
Dezentrale Apps mit Lisk: Aachener Startup setzt auf JavaScript und Blockchain-Technologie
Dezentrale Apps mit Lisk: Aachener Startup setzt auf JavaScript und Blockchain-Technologie

Mit Lisk sollen JavaScript-Entwickler eigene Blockchains erstellen und für dezentrale Apps nutzen können. Wir verraten euch, was hinter dem ambitionierten Projekt steckt. » weiterlesen

Clear: Entwickler baut Smart Mirror mit Apps und Touchbedienung
Clear: Entwickler baut Smart Mirror mit Apps und Touchbedienung

Smart Mirrors, also Spiegel, auf denen sich das Wetter, News und andere Informationen anzeigen lassen, liegen im Trend. Den bisher gezeigten Konzepten fehlte die Möglichkeit, Eingaben per … » weiterlesen

Sicherheitslücke macht zahlreiche Mac-Apps angreifbar
Sicherheitslücke macht zahlreiche Mac-Apps angreifbar

Aufgrund einer Sicherheitslücke in einem beliebten Update-Framework für OS X ist eine unbekannte Anzahl an Mac-Apps für Man-in-the-Middle-Angriffe anfällig. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?