Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Tooltipp: Mediathek für Mac – Musthave für Apple-Nutzer

Mit dem heutigen Tooltipp habt ihr Zugriff auf die Mediatheken etlicher Fernsehsender und könnte nahezu nach Belieben Sendungen herunterladen oder online ansehen. Mediathek ist Donationware, also zunächst einmal kostenfrei verwendbar. Bei Gefallen sollte man dem Entwickler einige Euro gönnen.

Mediathek für Mac: Zugriff auf öffentlich-rechtliche Angebote

Mediathek für Mac ist nicht neu, wird aber ständig weiterentwickelt und ist deshalb stets aktuell. Derzeit ist die Software die beste Möglichkeit, auf die öffentlich-rechtlichen Senderbibliotheken Zugriff zu nehmen. Dabei stehen ARD, ZDF, 3sat, NDR, SWR, WDR, ARTE, KIKA und Schweizer Fernsehen zur Verfügung. Die Nutzung ist nicht sender-, sondern themenorientiert.

Mediathek für Mac: Startbildschirm

Hat man entweder über die verschiedenen Kategorieansichten, wie “Im Spot”, “Krimi”, “Spielfilm”, “Serie” und anderen, oder über die freie Suche eine Sendung ermittelt, die man sich anschauen möchte, bietet Mediathek mit “Laden” oder “Abspielen” alle Optionen, die an dieser Stelle sinnvoll sind. Ein Klick auf “Laden” lädt die Sendung auf den lokalen Rechner herunter, die andere Variante streamt die Sendung auf den Mac.

Mediathek für Mac: Themensuchergebnisse

Sendungen liegen meist im Format MP4, in Einzelfällen als FLV vor. Es empfiehlt sich der Einsatz eines universellen Players. Meine Wahl fällt stets auf den VLC-Player. Mit Hilfe des Perian-Codec-Packs können auch andere Player problemlos genutzt werden.

Mediathek für Mac: Abonnement einrichten

Will man Serien, Themen oder andere Periodika nicht verpassen, kann man diese in der App abonnieren. Die Mediathek informiert dich künftig, wenn neue Sendungen verfügbar sind, die dem Abonnement entsprechen.

Mediathek für Mac: Sendung in der Einzelansicht

Stellt sich die Frage nach der Legalität des Angebots. Da Mediathek nichts anderes tut, als auf die öffentlich bereitgestellten Daten zuzugreifen, ist zumindest dann von legaler Nutzung auszugehen, wenn der Downloader seine GEZ-Gebühren zahlt. Zwar erlauben die sendereigenen Mediathek-Websites den Download der Sendungen nicht direkt. Die angebotenen Streams lassen sich jedoch problemlos in einen Download kanalisieren.

Ich habe jedenfalls auf diese Weise die TV-Fassungen der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson in meinen Besitz gebracht. Großartig!

Weiterführende Links zum Thema Apple:

Finde einen Job, den du liebst

5 Reaktionen
nick.merq
nick.merq

Ich nutze häufig http://vavideo.de, um nach Inhalten aus Mediatheken zu suchen. Dort lassen sich einige Videos auch direkt abspeichern.

gutu

@Phil: Die Filme/Serien/Dokus sind immer nur zeitlich begrenzt verfügbar. Da muss man schnell sein und die Videos gleich speichern :-)

Phil
Phil

"Ich habe jedenfalls auf diese Weise die TV-Fassungen der Millenium-Trilogie von Stieg Larsson in meinen Besitz gebracht. Großartig!"
- Irgendwie finde ich das nicht, die Suche bringt bei mir nur Trailer... Wie finde ich die Filme?

must have
must have

Die Mediatheken haben wohl IP-Ländersperren.
Gilt die GEZ für ausländische LKW die DVB-T-TVs oder Radio hören und Deutschland durchqueren ?

Interessant wäre sowas als gnu-projekt o.ä. für alle legalen Mediatheken weltweit. Den Rest erledigen IP-Ländersperren. FOSSler schauen allerdings wohl kein TV.
Die tausenden Radio-Apps bei Apple-Appstore gibts ja auch nur wegen der vielen Radiosender und Fehlen eines Zentralverzeichnisses und wurden daher "verboten"(vielleicht auch nur temporär) statt eine Lösung (in Form von Verzeichnissen/Datenbanken) zu liefern. "Ich sitze hier in Brasilien im Praktikum und höre ständig SWR3-Radio-Stream und grüße alle meine Verwandten und Bekannten" hört man doch ständig dort (bei SWR3 u.ä.).
wikidata als base.google-Nachfolger für z.B. alle TV/Radio-Streaming-URLs gibts ja leider nicht.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot