Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Die Top 50 Printmedien im Facebook-Fan-Ranking

    Die Top 50 Printmedien im Facebook-Fan-Ranking

Wie erfolgreich sind die Printmedien eigentlich bei Facebook? Um diese Frage beantworten zu können, haben wir ein Facebook-Fan-Ranking der Top 100 Printmedien aufgestellt - mit einigen Überraschungen.

Facebook-Fan-Ranking: Die Methodik

Im Facebook-Fan-Ranking vergleichen wir die 50 Top Printmedien anhand der Zahl ihrer Fans. (© imageteam, Fotolia.com)

Um die Top 100 Printmedien aufzustellen, haben wir die Zahlen der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.V., kurz IVW, herangezogen und daraus die ersten 100 Printmedien mit einem Onlineauftritt extrahiert. Die IVW veröffentlicht jeden Monat die aktuellen Zugriffszahlen (Visits) von derzeit 1.125 Angeboten. Die Spanne reicht dabei von 574.291.595 bis runter zu 242 Visits.

Nachdem die Tabelle der Top 100 Printmedien erstellt war, haben wir dazu die Zahl der Facebook Fans der jeweiligen Fanpage recherchiert und ergänzt. Um schließlich das Facebook-Fan-Ranking zu erhalten, haben wir nur noch die Tabelle nach der Anzahl der Fans umsortiert. Die sich daraus ergebenden Platzunterschiede sind zum Teil gravierend.

Facebook-Fan-Ranking der Top 50 Printmedien

Name Fanpage-URL Facebook Fans IVW 12/2011
1 Bild.de facebook.com/bild 526.401 191.169.128
2 SPIEGEL ONLINE facebook.com/spiegelonline 195.880 156.558.035
3 BRAVO.de facebook.com/BRAVO.de 179.694 2.704.881
4 CHIP Online facebook.com/CHIPde 154.215 66.145.899
5 Playboy.de facebook.com/PlayboyGermany 83.503 1.546.877
6 ZEIT ONLINE facebook.com/zeitonline 80.088 23.468.209
7 kicker online facebook.com/kickeronline 67.169 34.775.718
8 stern.de facebook.com/stern 53.537 21.467.704
9 COMPUTERBILD.de facebook.com/COMPUTERBILD 48.492 51.277.690
10 sueddeutsche.de facebook.com/Sueddeutsche.de 43.554 34.444.065
11 FAZ.NET facebook.com/faz 37.506 23.110.539
12 w&v-online facebook.com/WuV 32.661 1.030.765
13 autobild.de facebook.com/autobild 32.521 6.748.080
14 GameStar facebook.com/GameStar.de 29.852 13.498.420
15 GLAMOUR.de facebook.com/glamour.de 26.995 1.729.326
16 LECKER.de facebook.com/lecker.de 26.284 2.480.963
17 MensHealth.de facebook.com/MensHealth.de 22.972 1.561.010
18 FOCUS ONLINE facebook.com/focus.de 22.836 36.105.105
19 GEO.de facebook.com/geomagazin 22.263 1.271.665
20 Sportbild.de facebook.com/SportBILD 20.082 4.329.349
21 GQ.com facebook.com/gqmagazin.de 19.756 1.098.542
22 Financial Times facebook.com/ftd.de 18.929 10.681.727
23 t3n Magazin facebook.com/t3nMagazin 17.438 1.001.210
24 Handelsblatt.com facebook.com/handelsblatt 16.923 13.013.214
25 WELT ONLINE facebook.com/weltonline 16.386 36.902.860
26 Maclife.de facebook.com/maclife.magazin 15.733 1.665.099
27 Maedchen.de facebook.com/Maedchen 14.223 2.568.246
28 Hamburger Mopo facebook.com/hamburgermorgenpost 14.019 4.908.095
29 auto motor und sport facebook.com/automotorundsport 13.637 3.881.907
30 WirtschaftsWoche facebook.com/Wirtschaftswoche 12.617 1.897.220
31 pcgameshardware.de facebook.com/pcgameshardware 12.237 7.399.629
32 Eltern.de facebook.com/eltern.de 11.534 2.655.517
33 FIT FOR FUN Online facebook.com/FitForFun.de 11.231 1.126.359
34 taz.de facebook.com/taz.kommune 11.057 4.456.228
35 Motorrad-Online facebook.com/pages/MOTORRAD/273776715492 10.660 1.085.734
36 Neue OZ online facebook.com/neueoz 10.241 2.305.496
37 PRINZ facebook.com/prinz 10.059 1.746.710
38 freundin online facebook.com/freundin.de 9.850 1.384.853
39 CINEMA Online facebook.com/cinema.de 9.837 1.315.208
40 Bunte.de facebook.com/Bunte.de 9.670 9.544.794
41 Living at home facebook.com/livingathome 8.897 1.360.830
42 Brigitte.de facebook.com/Brigitte 8.856 7.411.602
43 essen-und-trinken.de facebook.com/essenundtrinken.de 8.398 2.624.503
44 Westfälische Nachr. facebook.com/wnonline 8.238 1.921.392
45 Berliner Morgenpost facebook.com/morgenpost 8.184 5.265.886
46 tagesspiegel.de facebook.com/tagesspiegel 8.169 5.622.951
47 Buffed facebook.com/buffed 8.137 7.402.508
48 PNP-Online facebook.com/passauerneuepresse 7.539 1.468.764
49 Macwelt facebook.com/macwelt 7.399 1.862.712
50 Volksfreund.de facebook.com/Volksfreund 7.258 1.248.596

Facebook-Fan-Ranking: Die Facebook-Überflieger

Die ersten beiden Plätze sind mit Bild.de und Spiegel Online sowohl bei den Visits als auch bei der Zahl der Facebook-Fans gleich besetzt. Doch schon auf dem dritten Platz folgt die erste Überraschung. Hier kann sich die Teenager-Kultzeitschrift Bravo platzieren, die im IVW-Ranking lediglich Platz 44 einnimmt. Die Bravo scheint bei Facebook also einen Großteil der Leserschaft anzusprechen. Mit etwa 180.000 Fans erreicht die Zeitschrift bei Facebook etwa dreimal so viele Leser wie mit den Abonnements der Printauflage.

Einen noch größeren Sprung schaffte der Playboy. Während die IVW-Daten Playboy.de auf Platz 68 sehen, schafft es das „Hasenmagazin“ im Facebook-Fan-Ranking auf einen starken fünften Platz. Weit nach oben ging es auch für w&v-online. Von Platz 96 im IVW-Ranking auf Platz 12 im Facebook-Fan-Ranking.

Für uns sehr erfreulich ist das gute Abschneiden von t3n.de. Nach den Zahlen von IVW liegen wir mit rund einer Million Visits aktuell auf dem 97. Platz. Die konsequente Nutzung von Facebook in den letzten Jahren zahlt sich immer mehr aus, so dass wir im Facebook-Fan-Ranking erfreulicherweise auf dem  23. Platz rangieren.

Facebook-Fan-Ranking: Die Facebook-Underperformer

Bei einigen Vertretern der Printmedien überrascht dagegen das doch eher enttäuschende Abschneiden im Facebook-Fan-Ranking. Welt Online beispielsweise liegt bei den Visits noch auf Platz 5, rutscht im Vergleich der Facebook-Fanzahlen aber auf den 25. Platz ab. Auch für den Focus geht es im Facebook-Fan-Ranking auf den 18. Platz runter, nachdem die IVW-Platzierung mit dem sechsten Platz noch deutlich besser war.

Bei den Printmedien aus dem Bereich IT/Computer konnten Chip Online und Computerbild ihre Top 10 Plätze auch bei Facebook verteidigen. Heise online, bei den Visits noch dritte Kraft in diesem Marktsegment, liegt im Facebook-Fan-Ranking nur auf dem 55. Platz.

Mögliche Gründe für die unterschiedlichen Platzierungen

Bei Facebook gelten sicher andere Regeln als im traditionellen Webgeschäft. Facebook ist eine geschlossene Plattform und Fan kann daher nur jemand werden, der auch einen Facebook-Account hat. Damit sind die Printmedien auch darauf angewiesen, dass sie bei Facebook ihre Zielgruppe vorfinden. Ist das nicht der Fall, bleiben die Fanzahlen niedrig.

Der zweite wichtige Punkt ist die Bespielung der Plattform. Nicht alle Printmedien haben ein Interesse daran, die Inhalte ihrer Websites auch über Facebook zu transportieren oder eine eigene Community außerhalb ihrer eigenen Seiten aufzubauen. Ein gutes Beispiel für unterschiedliche Strategien ist der Vergleich zwischen Chip.de und heise online. Während Chip.de Facebook konsequent zur Erhöhung der eigenen Reichweite einsetzt, ist heise hier sehr konservativ zurückhaltend. Der Grund dafür ist relativ einfach: heise möchte die eigene Community nicht schwächen und zu Facebook verlagern, denn die hat bei heise online einen recht ordentlichen Anteil am Gesamttraffic.

Ein weiterer Grund für eine geringere Facebook-Fanzahl könnte auch in den Inhalten selbst liegen. Allgemeine Informationen beispielsweise aus den Bereichen Wirtschaft und Politik haben bei Facebook oft Nachteile gegenüber sehr speziellen Informationen, die eher den Interessen der Nutzer entsprechen. Zudem spielt bei Facebook auch die Unterhaltung eine wichtige Rolle. Inhalte die lustig, kurios oder überraschend sind, bekommen schnell eine Eigendynamik. Fanpages, die solche Inhalte verbreiten, bekommen dadurch schnell mehr Fans.

Weiterführende Links zum Thema Facebook-Fan-Ranking:

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Social Media, Online Marketing

7 Reaktionen
segeltuchtasche
segeltuchtasche

Wer hätte das gedacht, die bravo lebt noch. Interessante Statistik die mit dem ein oder anderem Ergebnis überrascht.

Antworten
Marie
Marie

Die Bravo auf dem dritten Platz zu sehen, hätte ich auch wirklich nicht erwartet, aber die BILD auf Platz schockt nicht wirklich...nur den Unterschied zwischen Fans der BILD und Spiegel Online find ich heftig! Eine halbe Mio. gegen knapp 200.000. Das sagt wohl alles...

Antworten
Sebastian Salvador Schwerk
Sebastian Salvador Schwerk

Danke Falk!
Um den Quotienten zu erstellen, braucht man in einer Excel wirklich nur 5 Minuten :D

Leider kann man Eure Tabelle nicht wirklich ziehen/kopieren, oder?

Daher freu ich mich jetzt mal auf Eure spätere Auswertung^^

Ich like jetzt mal den Playboy:D

Antworten
Falk Hedemann

@Nils: Im Ranking werden nur die Top 100 Printmedien nach IVW berücksichtigt und da liegt Neon mit rund 800.000 Visits derzeit nicht drin ;-)

Antworten
Falk Hedemann

@Sebastian: Danke für Deine Hinweise, sind notiert :-) Wir werden dieses Ranking vermutlich noch mal weiter aufbohren und dann auch noch weitere Daten einbauen. Für den Moment war diese Aufstellung schon zeitraubend genug ;-) Lasst euch einfach überraschen, wie das nächste Ranking aussieht ;-)

Antworten
Nils
Nils

http://www.facebook.com/neonmagazin fehlt noch. Die haben schließlich auch 150.000 Fans.

Antworten
Thomas Bachmann
Thomas Bachmann

Die Übersicht zeigt auch gut auf, welche Printmedien offensichtlich noch nicht sehr aktiv sind im Social Media Bereich und entsprechend hier nicht auftauchen.

Übrigens, die Schweizer Seite von 20 Minuten bringt es auf 64'000 Freunde und hätte so gesehen einen Topten-Platz in dieser Statistik.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen