Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Social-Media-Charts: Die Trends im deutschen Web

Welche Themen wurden im deutschen am meisten geteilt in den letzten Monaten? Dieser Frage ist Virato nachgegangen und hat für uns die Trending-Topics aus 10.000 Publisher-Quellen des ersten Quartals ermittelt.

Social-Media-Charts: Die Trends im deutschen Web

Top 50 Social-Media-Trends – Was sagen die Werte aus?

Virato veröffentlicht seit August 2012 monatliche Blogcharts. Das System hinter dem Dienstleister ermöglicht komplexe Auswertungen – die Top-Medienthemen sind dabei nur eine Möglichkeit. Der ermittelte Quotient, auf dem das Ranking basiert, setzt sich aus der Anzahl der Social Shares (Facebook/Twitter/Google+), geteilt durch die Anzahl der Artikel pro Thema zusammen. Das Ergebnis: Während man sich auf Facebook eher auf emotionale Mainstream-Themen konzentrierte, hat man auf Google+ eher auf rationale Technik-Themen geschaut. Die Twitter-Community liegt thematisch irgendwo dazwischen und scheint sich am vielfältigsten mit aktuellen Themen auseinander zusetzen.

Die Top-50-Themen aller Netzwerke

Was besonders auffällt: Die Facebook-Shares beeinflussen die allgemeinen Top 50 enorm – mehr als die der anderen Netzwerke. Aufgrund der hohen Anzahl geteilter Artikel machen die Interaktionen dort einen Großteil des Gesamt-Rankings aus. Auch wenn auf Twitter und Google+ eine große Masse an Technik-Themen geteilt wird, tauchen viele davon in den Top-50-Themen aller Netzwerke nicht auf. Ganz einfach, weil die Anzahl der geteilten Artikel verhältnismäßig gesehen zu gering ist. Ein Beispiel: Während das Thema „Verwandte Schutzrechte“ auf Google+ und Twitter die Speerspitze im Ranking ausmacht, sind Inhalte dazu auf Facebook so wenig geteilt worden, dass sie dort keinerlei Relevanz besitzen. Dieser Umstand führt dann auch dazu, dass das Thema in der Gesamt-Liste nicht mehr auftaucht. Erst wenn das Thema auf Facebook polarisiert, hat es eine Chance, ein Top-Trend-Thema zu werden – interessante Erkenntnis!

(Hinweis: Die kompletten Datensätze findet Ihr am Ende des Artikels in der Galerie)

Thema Facebook (SMQ) Twitter (SMQ) Google (SMQ) SMQ Total
1 Schadensersatz 191,54 11,06 4,77 207,38
2 Stuttgart 21 140,10 12,22 1,42 153,74
3 Homosexualität 137,80 10,62 3,56 151,97
4 Schadprogramm 117,39 20,71 5,35 143,45
5 Scharia 99,46 11,53 1,83 112,83
6 Stuttgart 94,63 7,59 0,82 103,05
7 Schwangerschaftsabbruch 77,86 11,80 3,58 93,24
8 Sexismus 70,59 17,10 3,29 90,98
9 Meteorit 82,38 7,38 1,02 90,78
10 Menschenrechte 68,79 12,37 4,04 85,20
11 Straßenverkehrsunfall 78,10 4,14 1,78 84,03
12 Passwort 50,77 19,50 9,49 79,76
13 Rassismus 68,05 9,05 1,11 78,21
14 Demokratie 63,75 11,09 2,38 77,22
15 Salafiyya 67,88 7,67 0,89 76,45
16 Spam 44,98 19,88 11,47 76,33
17 Verwandte Schutzrechte 30,82 32,64 12,61 76,07
18 Soziales Netzwerk (Internet) 45,67 21,53 8,43 75,63
19 Staatsanwaltschaft 62,79 9,24 2,07 74,10
20 Rechtsextremismus 60,05 10,75 1,62 72,42
21 Facebook 53,41 13,91 4,39 71,71
22 Pressefreiheit 51,48 16,63 2,56 70,68
23 Bündnis 90/Die Grünen 57,09 9,04 1,15 67,28
24 Google+ 34,32 16,25 15,82 66,39
25 Neonazismus 53,64 11,25 1,32 66,21
26 Josep Guardiola 58,75 6,34 0,57 65,67
27 36,68 20,88 7,24 64,80
28 Aldi 53,83 8,52 2,35 64,70
29 Doktor 52,66 9,86 2,13 64,65
30 Amazon.com 47,48 13,17 3,47 64,13
31 Baden-Württemberg 54,08 8,02 1,41 63,52
32 ARD 51,79 9,14 2,06 62,99
33 Olivia Jones 56,94 4,40 0,59 61,93
34 Tatort (Fernsehreihe) 52,98 7,15 1,67 61,80
35 Bundesverfassungsgericht 50,03 9,56 1,80 61,38
36 Krebs (Medizin) 52,40 6,77 2,12 61,30
37 Politiker 47,55 11,28 2,34 61,17
38 Helmut Schmidt 52,48 5,77 1,46 59,70
39 Grundgesetz für die Bundesrepublik Deutschland 48,43 9,32 1,79 59,54
40 Adolf Hitler 48,31 9,58 1,29 59,18
41 Kristina Schröder 48,46 8,44 1,37 58,27
42 Winfried Kretschmann 48,52 8,80 0,83 58,15
43 Michael Zorc 50,38 6,25 0,70 57,32
44 Bundesgerichtshof 46,98 7,92 2,10 57,01
45 Iran 46,93 8,51 1,55 56,99
46 George Clooney 48,91 5,86 1,72 56,49
47 Louis van Gaal 48,19 6,67 0,70 55,56
48 Ehe 43,80 10,36 1,26 55,42
49 Nationaldemokratische Partei Deutschlands 44,54 9,40 1,31 55,25
50 Festplattenlaufwerk 41,18 10,71 3,16 55,05

Die Top-50-Themen auf Facebook

Schaut man sich die Top-50-Themen des ersten Quartals an, dann wird zumindest auf Facebook deutlich, dass hier das große Ganze interessiert. So wurden Artikel, die sich um „Homosexualität“, „Stuttgart 21“ und dem wenig griffigen Thema „Schadensersatz“ drehten, verhältnismäßig gesehen am meisten geteilt. Nur ein paar Themen technischer Natur findet man in der Auflistung. Die Wenigen, die sich eingeschlichen haben, drehen sich um Schadprogramme, Facebook selbst und die Materie rundum Passwörter. Doch auch Artikel zu Personen liefen gut. So hat der neue Bayern-Trainer Josep Guardiola auf Facebook, neben (mehr oder weniger) prominenten Menschen wie Olivia Jones, Sonja Zietlow und George Clooney polarisiert. Außerdem scheinen die Facebook-Nutzer sehr debattierfreudig zu sein. So finden sich einige hochpolitische Themen wieder: Ganz vorne dabei ist das bereits erwähnte Thema „Homosexualität“ sowie die Themen „Sexismus“, „Rassismus“ (neben „Rechtsextremismus“ und „Neonazismus“), „Menschenrechte“ und „Pressefreiheit“.

Top 10 Medien-Themen auf Facebook
Thema Artikel Facebook (Total SM) Facebook (SMQ)
1 Schadensersatz 296 56.696 191,54
2 Stuttgart 21 804 112.639 140,10
3 Homosexualität 424 58.427 137,80
4 Schadprogramm 401 47.073 117,39
5 Scharia 259 25.760 99,46
6 Stuttgart 1.324 125.296 94,63
7 Meteorit 330 27.187 82,38
8 Straßenverkehrsunfall 259 20.229 78,10
9 Schwangerschaftsabbruch 249 19.386 77,86
10 Sexismus 562 39.672 70,59

Die Top-50-Themen auf Google+

Auf Google+ scheint man weniger interessiert an gesellschaftlichen oder boulevardesken Inhalten. Bis auf drei Ausnahmen, die sich um den Fußballtrainer Holger Stanislawski und seinen 1. FC Köln sowie Menschenrechten drehen, haben es ausschließlich Themen aus der Technikwelt in den Top 50 geschafft. Was noch mehr ins Auge sticht ist, dass es sich auf Google+ hauptsächlich um google-relevante Inhalte dreht. So ist das heißeste Thema Google+ selbst. Allein in den Top 10 finden sich fünf Themen zu dem Unternehmen aus Mountain View und seinen Produkten. Zieht man das Thema „Suchmaschine“ und „Verwandte Schutzrechte“ hinzu, die nicht selten mit Google in Zusammenhang gebracht werden, dann polarisieren auf dem sozialen Netzwerk insgesamt sogar sieben Aufhänger. Die Top-50-Themen spiegeln somit das vorherrschende Klischee des Geek-Netzwerkes sehr deutlich wieder.

Top 10 Medien-Themen auf Google+
Thema Artikel Google+ (Total SM) Google+ (SMQ)
1 Google+ 554 8.766 15,82
2 Verwandte Schutzrechte 307 3.870 12,61
3 Google Inc. 286 3.360 11,75
4 Spam 331 3.795 11,47
5 Suchmaschine 236 2.462 10,43
6 Google Chrome 331 3.432 10,37
7 Google 1.597 16.541 10,36
8 Google Play 347 3.316 9,56
9 Passwort 232 2.202 9,49
10 Holger Stanislawski 319 2.943 9,23

Die Top-50-Themen auf Twitter

Am vielfältigsten wird scheinbar auf Twitter geteilt. Zwar gibt es auch hier einen deutlichen zu technik-relevanten Inhalten. Allerdings teilte man auch nicht wenige Artikel zu einigen emotionalen Themen wie „Pressefreiheit“, „Sexismus“ und „Menschenrechte“. Ganz oben auf der Curation-Agenda stand das Thema „Verwandte Schutzrechte“ – also das Leistungsschutzrecht. Das verwundert nicht besonders, ist Twitter doch auch und gerade unter Journalisten, die auf schnellen Informationsfluss setzen sehr beliebt.

Top 10 Medien-Themen auf Twitter
Thema Artikel Twitter (Total SM) Twitter (SMQ)
1 Verwandte Schutzrechte 307 10.022 32,64
2 Suchmaschine 236 5.239 22,20
3 Soziales Netzwerk (Internet) 553 11.908 21,53
4 Google Inc. 286 5.996 20,97
5 Social Media 897 18.728 20,88
6 Schadprogramm 401 8.305 20,71
7 Spam 331 6.581 19,88
8 Passwort 232 4.523 19,50
9 Server 269 5.151 19,15
10 Open Source 266 4.880 18,35

Hier seht Ihr alle Daten in ausführlicher Form:

Weiterführende Links:

Titelbild: ©iStockphoto.com/okeyphotos

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Mehr zum Thema Social Web
Bessere Bilder für Social Media erstellen: 13 Tools für den perfekten Post
Bessere Bilder für Social Media erstellen: 13 Tools für den perfekten Post

Egal ob Facebook, Twitter, Pinterest oder Google+: ein Bild sagt mehr als tausend Worte – und bringt mehr Shares, Likes, Retweets et cetera. Doch Bilder müssen in sozialen Netzwerken ganz … » weiterlesen

Referrals aus Sozialen Netzwerken: Facebook legt zu, die Konkurrenz verliert
Referrals aus Sozialen Netzwerken: Facebook legt zu, die Konkurrenz verliert

Eine aktuelle Studie beschäftigt sich mit dem Refferal-Traffic von Sozialen Netzwerken. Während der Traffic von allen anderen Netzwerken im zweiten Quartal 2014 zurückging, stieg der … » weiterlesen

Krieg der Marken: Adidas und Nike kämpfen um die Social-Media-WM
Krieg der Marken: Adidas und Nike kämpfen um die Social-Media-WM

Große Sportevents wie die Fußballweltmeisterschaft sind längst nicht mehr nur Wettkämpfe zwischen Athleten. Für die großen Markenhersteller sind sie zu einer brutalen Schlacht um die beste … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen