Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

TransPhone Pro: Aufgehübschter PadFone-2-Rivale zum halben Preis

    TransPhone Pro: Aufgehübschter PadFone-2-Rivale zum halben Preis
TransPhone Pro: Smartphone-Tablet-Kombo

Viel Konkurrenz gibt es derzeit nicht für das Asus PadFone 2 auf dem Markt für Smartphone-/Tablet-Hybride. Mit einer upgedateten Version seines PadFone-Rivalen, dem TransPhone Pro, sowie einem vergleichsweise enorm günstigen Preis will das chinesische Unternehmen das jetzt ändern. Große Sorgen braucht sich Asus aber wohl nicht machen, auch wenn das TransPhone Pro nicht einmal halb so viel kostet.

TransPhone Pro: Update für Smartphone-Tablet-Kombo

Hersteller TransPhone China hat seiner erst im September auf den Markt gekommenen gleichnamigen Smartphone-Tablet-Kombo ein kräftiges Update verpasst. Das nun unter dem Namen TransPhone Pro firmierende Gerätedoppel kommt mit einer höheren Auflösung, einem schnelleren Prozessor und arbeitet mit Android 4.0 statt Android 2.3.5. Der Smartphone-Teil verfügt über ein 3,5 Zoll großes Display (Auflösung: 960 x 540 Pixel) und wird von einem 1 GHz Dual-Core-Prozessor angetrieben, wie Engadget berichtet. Mit an Bord sind 4 GB Speicher.

TransPhone Pro: Smartphone-Tablet-Kombo

Das 7 Zoll große TransPad bringt es auf eine Auflösung von 1.024 x 600 Pixel. Inklusive Smartphone bringt das TransPhone Pro rund 490 Gramm auf die Waage. Wer das TransPhone Pro, das im März 2013 erscheinen soll, jetzt schon vorbestellt, zahlt nur 240 US-Dollar, nach dem Marktstart sollen 300 US-Dollar anfallen. Jedes weitere TransPad Dock kostet noch einmal 140 US-Dollar.

Das PadFone 2 kostet zwar rund 800 US-Dollar und wiegt inklusive Smartphone 649 US-Dollar. Dafür verfügt das Smartphone-Element des Padfone 2 über ein 4,7 Zoll großes Display mit IPS+-Technologie. Als Prozessor kommt ein starker Qualcomm Quad-Core-Prozessor zum Einsatz, der von 2GB RAM unterstützt wird. Das Tablet-Dock verfügt über ein 10,1 Zoll großes IPS-Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln. Das PadFone 2 wird mit Speicherkapazitäten von 16 GB, 32 GB und 64 GB in schwarz und weiß angeboten.

Weiterführende Links:

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen