t3n News Karriere

t3n-TV-Tipp: Doku zeigt, wie gut unsere Chefs wirklich sind

t3n-TV-Tipp: Doku zeigt, wie gut unsere Chefs wirklich sind

Wie gut sind unsere Chefs? Dieser Frage geht das ZDF in einer Dokumentation nach, die ihr in der Mediathek oder heute Abend im Fernsehen sehen könnt.

t3n-TV-Tipp: Doku zeigt, wie gut unsere Chefs wirklich sind
Chef. (Foto: Shutterstock)

„Wie gut sind unsere Chefs?“ – ZDF-Doku will diese Frage beantworten

Wie gut sind unsere Chefs? Dieser Frage geht das ZDF in einer Dokumentation nach. (Quelle: ZDF / Skynamic / Henning Tietz)
Wie gut sind unsere Chefs? Dieser Frage geht das ZDF in einer Dokumentation nach. (Quelle: ZDF / Skynamic / Henning Tietz)

Im Grunde ist es ja ein Volkssport, über den eigenen Chef zu schimpfen. Aber sind deutsche Führungskräfte wirklich so schlecht? Und was macht einen guten Chef eigentlich aus? Dieser Frage geht das ZDF in der Dokumentation „Wie gut sind unsere Chefs?“ nach. Die Macher haben sich dazu in verschiedenen Unternehmen umgeschaut und aktuelle wissenschaftliche Erkenntnisse zum Thema recherchiert.

Die Dokumentation will auch rauskriegen, ob sich Personalführung erlernen lässt und zeigt, welche Chef-Typen es gibt. Außerdem soll es konkrete für Arbeitnehmer und Vorgesetzte geben. Übrigens sollen deutsche Chefs deutlich besser als ihr Ruf sein, das sagt zumindest Karlo Malmedie, der Macher der Dokumentation.

„Wie gut sind unsere Chefs?“ – Doku in der Mediathek oder im Fernsehen anschauen

„Wie gut sind unsere Chefs?“ läuft heute Abend um 20:15 Uhr im ZDF. Wer nicht so lange warten will oder keinen Fernseher hat, kann sich die Sendung auch schon jetzt über die ZDF-Mediathek anschauen. Die Dokumentation dauert knapp 44 Minuten.

Und wer mehr zum Thema Führungsqualitäten wissen will, dem empfehlen wir unsere Artikel „Soziale Kompetenz? Fehlanzeige! – 8 typische Verhaltensweisen schlechter Chefs“, „Dein Team braucht dich! Warum gute Chefs auch kontrollieren müssen“ und „‚Extrovertiert und‚ machtbesessen‘: Chefinnen sind nicht besser als Chefs – im Gegenteil“.

via www.zdf.de

Stellenanzeige auf t3n Jobs schalten

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Eine Antwort
  1. von TV-Termine am 23.02.2016 (12:46 Uhr)

    Hatte ich wohl schon mal vorgeschlagen: Einmal pro Woche eine Liste mit Terminen (MWC, Cebit, Ifa, ständig irgendwo Messen oder Events wie DAVOS, DLD oder neulich wohl eine Bezahl-Journalismus-Konferenz...) aber auch am Ende kurz längerfristige Events als Vorschau.
    Aber auch halt TV-Termine oder wann welche IT-Börsenfirma berichtet als längerer Zwei-Zeiler (Name, Datum+Uhrzeit). Aktuell wird (oder wurde in den letzten Wochen) wohl bei n-tv die zweite Höhle der Löwen-Staffel wiederholt oder irgendwo läuft m.W. auch im FreeTV Shark-Tank oder so glaube ich.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Tipps
Infinite Scrolling: 9 Tipps, die du berücksichtigen musst
Infinite Scrolling: 9 Tipps, die du berücksichtigen musst

Die klassischen, mehrseitigen und verschachtelten Websites verabschieden sich immer mehr von uns und gehen in Richtung One-Pager und Infinite Scrolling – aber wie gut ist endloses Scrollen … » weiterlesen

Der Chef als Motivator: 8 Tipps zur Mitarbeitermotivation
Der Chef als Motivator: 8 Tipps zur Mitarbeitermotivation

Mitarbeitermotivation ist ein Muss. Für unsere Themenwoche Leadership fragen wir: Was ist motivierend für den Mitarbeiter: Geld? Anerkennung? Kritik? Lob? Selbstenfaltung? In diesem Artikel … » weiterlesen

AdWords-Optimierung: 10 Tipps, die euch weiterbringen
AdWords-Optimierung: 10 Tipps, die euch weiterbringen

Ihr nutzt Google AdWords und seid mit der Performance der Anzeigen nicht immer zufrieden? Mit folgenden Tipps und Tricks für die AdWords-Optimierung könnt ihr noch mehr aus euren Anzeigen rausholen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?