t3n News Marketing

Twitter Analytics kommt

Twitter Analytics kommt

hat wie bereits lange angekündigt und erwartet sein offizielles Analyse-Tool vorgestellt. Nach Informationen von Mashable sollen ausgewählte Nutzer bereits einen Zugriff auf das Statistik-Tool haben, mit dem sich beispielsweise die Verbreitung von Tweets analysieren lassen soll. Mashable geht für den offiziellen Startschuß für alle Nutzer von einem Termin für Ende 2010 aus.

Twitter Analytics kommt

Ganz viel zu sehen gibt es auf dem bei Mashable gezeigten Screenshots allerdings noch nicht. Die Benutzeroberfläche ist in einem minimalen Design gehalten und wirkt so recht aufgeräumt. Angezeigt werden Statistiken über Retweets, Replies und Faves. Ähnlich wie bei Google Analytics, das sich Twitter scheinbar als Vorbild genommen hat, gibt es auch ein Dashboard für eine schnelle Übersicht und den einfachen Zugriff auf die verschiedenen Bereiche. Enthalten ist hier auch ein spezieller Bereich für die Promoted Tweets, was eine Auslegung für Businesskunden nahelegt.

Das offizielle Twitter Analytics Tool sieht dem Vorbild Google Analytics schon recht ähnlich (Bild: Mashable).
Im Dashboard des Statistik-Tools werden die wichtigsten Daten übersichtlich dargestellt (Bild: Mashable).

Mehr Informationen gibt es im Beitrag von Mashable.

Weiterführende Links zu aktuellen t3n News:

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
4 Antworten
  1. von onesocia am 18.11.2010 (20:20 Uhr)

    klingt wirklich nice, vorallem für unternehmen interessant!

    Antworten Teilen
  2. von Norman am 18.11.2010 (22:52 Uhr)

    Welchen Zweck, außer dass sich Stats-Nerds einen darauf runterholen können, noch?

    Antworten Teilen
  3. von dr. motte am 23.11.2010 (13:34 Uhr)

    hilfe, nach google, amazon, und windows jetzt auch noch twitter am sniffen, jacking, tracking? ohne mich. dann ist mein noscript & trackmenot addon im firefix eben immer an!

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Twitter
Öffentliche Gruppen-Chats: Wie Public zu einer Konkurrenz für Twitter werden könnte
Öffentliche Gruppen-Chats: Wie Public zu einer Konkurrenz für Twitter werden könnte

Public ist eine neue Messaging-App, die Gruppen-Chats öffentlich zugänglich macht. So sollen sich Stars oder Experten vor einem Publikum über die unterschiedlichsten Themen unterhalten können. » weiterlesen

Emoji-Targeting: Wie Twitter die kleinen Bilder in Tweets zu Geld machen will
Emoji-Targeting: Wie Twitter die kleinen Bilder in Tweets zu Geld machen will

Was wie ein Aprilscherz klingt, könnte sich als echte Goldgrube erweisen. Twitter startet mit Emoji-Targeting eine Möglichkeit für Werber, Nutzern gezielt Werbung anzuzeigen, je nachdem, welche … » weiterlesen

t3n-Daily-Kickoff: Twitter führt jetzt Snapchat ähnliche Sticker ein
t3n-Daily-Kickoff: Twitter führt jetzt Snapchat ähnliche Sticker ein

Während ihr geschlafen habt, ist einiges passiert da draußen. Der t3n-Daily-Kickoff bringt euch deshalb jeden Morgen auf den neuesten Stand – pünktlich zum ersten Kaffee des Tages und live aus … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?