Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

E-Commerce

E-Commerce im Social Network: Twitter testet Buy-Button in Tweets

    E-Commerce im Social Network: Twitter testet Buy-Button in Tweets
Twitter startet Buy-Button für In-Tweet-Käufe (Bild: Twitter)

Twitter hat den Startschuss für den Test eines Buy-Buttons gegeben, der das Shopping direkt aus Tweets heraus möglich macht. Zu den ersten Anbietern gehören Marken wie Burberry und Musiker wie Eminem.

Knapp zwei Monate, nachdem der Buy-Button zum ersten Mal in einer Mobile-App aufgetaucht war, hat der Microblogging-Dienst Twitter den Start zu einer Testphase für die Kaufoption angekündigt. „Das ist ein früher Schritt bei unseren Bemühungen, Twitter eine Funktionalität einzubauen, die das Shopping von mobilen Geräten aus bequem und leicht, hoffentlich sogar spaßig, machen kann“, heißt es in einem entsprechenden Blogeintrag.

Buy Button Twitter
Twitter startet Buy-Button für In-Tweet-Käufe (Bild: Twitter)

Twitter: Buy-Button für Exklusiv-Produkte

Über den Buy-Button, der in den Twitter-Apps für Android und iOS zur Verfügung stehen soll, werden den Twitter-Nutzern Sonderangebote und exklusive Produkte unterbreitet. Nach dem Klick auf den Button werden weitere Informationen wie der Preis angezeigt und der Nutzer kann Versand- und Zahldaten eingeben.

Zu den ersten Anbietern gehören Marken wie Burberry und Künstler wie Eminem, Pharrell oder Soundgarden. Die Zahl der Anbieter soll in den kommenden Wochen und Monaten genauso erweitert werden wie die Zahl der Nutzer, die den Buy-Button zu sehen bekommen. Aktuell ist die nämlich auf „eine kleine Prozentzahl von US-Nutzern“ begrenzt.

Twitter arbeitet bei seinem neuen Service mit den E-Commerce-Anbietern Fancy, Gumroad und Musictoday sowie dem Bezahldienst Stripe zusammen - über die Konditionen ist nichts bekannt. Der neue Vorstoß in Richtung E-Commerce könnte Twitter eine neue Einnahmequelle neben der Werbung eröffnen.

via www.engadget.com

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Social Media

1 Reaktionen
AndreeHeidrich
AndreeHeidrich

Das finde ich mal richtig interessant. Schauen wir mal wie sich die Testphase entwickelt und ob Twitter diese Funktion dauerhaft etabliert.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen