Vorheriger Artikel Nächster Artikel

TYPO3 Neos: Kostenloser Test und Installationsanleitung

Bei der TYPO3-Konferenz 2012, die Anfang Oktober 2012 in Stuttgart stattfand, stellten die Kernentwickler eine erste Alpha-Version des neuen „TYPO3 Neos“ vor (ehemals 5.0 Phoenix). Entwicklern und Interessierten, die das neue Content Management System ausprobieren wollen, seien die folgenden Links ans Herz gelegt.

TYPO3 Neos: Kostenloser Test und Installationsanleitung

Kostenloser 30-Tage-Test bei Mittwald

Wer mit dem Gedanken spielt, die Alpha-Version von TYPO3 Neos einzusetzen oder sich einfach mal in Neos umsehen möchte, der kann dies aktuell sehr einfach und unverbindlich beim CMS-Hoster Mittwald tun. Nach einer kurzen Anmeldung steht dem User ein kostenloser Testzugang für eine Neos-Installation zur Verfügung. Der Zugang hat eine Gültigkeit von 30 Tagen. Sollte innerhalb dieses Zeitraums ein neues Update erscheinen, so wird dies bei Mittwald umgehend eingespielt.

Do It Yourself: Installationsanleitung für Neos

Für alle Do-It-Yourself-Menschen, die TYPO3 Neos lieber in ihrer eigenen Umgebung installieren möchten, gibt es außerdem eine detaillierte Installationsanleitung von Patrick Lobacher. In der Anleitung beschreibt er, wie sich TYPO3 Neos nach dem Download der Alpha-Version auf einem Apache-Server installieren lässt.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
2 Antworten
  1. von Matthias Witte am 10.10.2012 (13:13 Uhr)

    Es gibt einen alternativen Weg NEOS ohne Browser zu installieren. Diese Möglichkeit habe ich in meinem Blog dokumentiert.
    Dies ist eigentlich viel interessantere Weg denn ein CMS über einen Browser zu installieren ist ein alter Hut. Der klare Vorteil der Installation über die Konsole ist das dies sehr einfach zu automatisieren ist z. B. mit Ant oder Phing.

    http://www.matthias-witte.net/2012/10/installation-typo3-neos-1-0-alpha-1/

    Antworten Teilen
  2. von Josef Willkommer am 27.10.2012 (16:59 Uhr)

    Wir haben jetzt mal versucht, in einem etwas umfangreicheren Blogbeitrag die besonderen von TYPO3 Neos zu erläutern. Zudem haben wir ein kurzes Einführungsvideo erstellt, bei dem wir Neos und dessen Besonderheiten - insbesondere im Vergleich mit den bisherigen TYPO3-Versionen - nochmals etwas näher erläutern und zeigen. Das Ganze ist unter http://www.techdivision.com/blog/typo3-neos-%E2%80%93-ein-content-management-system-der-neuen-generation/ abrufbar.

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema TYPO3
Nach offiziellem Support-Ende: Bezahlte Updates für TYPO3 CMS 4.5 möglich
Nach offiziellem Support-Ende: Bezahlte Updates für TYPO3 CMS 4.5 möglich

Gestern ist von den TYPO3-CMS-Machern angekündigt worden, das immer noch weit verbreitete TYPO3 CMS 4.5 auch nach dem offiziellen Support-Ende am 31. März noch ein Jahr mit Updates zu versorgen … » weiterlesen

TYPO3 CMS 7.1: Bessere Performance, Responsive Backend und mehr
TYPO3 CMS 7.1: Bessere Performance, Responsive Backend und mehr

Mit TYPO3 CMS 7.1 ist der nächste Sprint-Release auf dem Weg zum Long-Time-Support-Release 7.6 veröffentlicht worden. Was es in der neuen Version für Neuerungen gibt, haben wir für euch … » weiterlesen

TYPO3 CMS 7.0: Das bringt die neue Version
TYPO3 CMS 7.0: Das bringt die neue Version

Am 2. Dezember wurde von den TYPO3-Entwicklern mit der Version 7.0 der erste Sprint Release auf dem Weg zur Long-Time-Support-Version (kurz LTS) von TYPO3 CMS 7 veröffentlicht. Dabei lag der Fokus … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen