Vorheriger Artikel Nächster Artikel

TYPO3camp Mallorca – das erste internationale TYPO3 Barcamp

Vom 14. bis 16. September 2012 steht die Mittelmeerinsel Mallorca im Zeichen des beliebten Open-Source-CMS . An diesen Tagen treffen sich TYPO3-Experten aus ganz Europa erstmalig zum internationalen TYPO3camp auf der Baleareninsel.

TYPO3camp Mallorca – das erste internationale TYPO3 Barcamp
Der Hafen von Palma
Austragungsort des ersten internationalen TYPO3camp sind die Seminarräume des Hotels Catalonia Majorica in Palma de Mallorca. Dort erwarten die rund 150 Besucher am 15. und 16. September 2012 Sessions auf höchstem Niveau. Einige der bekanntesten TYPO3-Agenturen Europas sind auf der Veranstaltung vertreten und versprechen tiefgreifenden Know-how-Austausch. Rund 18 Sponsoren aus fünf Nationen unterstützen das Camp. Organisiert wird die Veranstaltung von mehreren TYPO3-Agenturen aus Deutschland, unter anderem von e-net Consulting, TechDivision und Marit.

TYPO3camp Mallorca: Viele Sessions schon eingereicht

Der Hafen von Palma
Der Hafen von Palma

Volker Graubaum von  e-net Consulting verrät, welche Schwerpunktthemen die Teilnehmer erwarten: „Obwohl die Sessionplanung während des Events durch die Teilnehmer aufgebaut wird, sind bereits einige Themenkomplexe mit möglichen Referenten angedacht. Ein Mitglied der TYPO3 Association EAB wird Fragen rund um die Association, Strategien und Neues zu TYPO3 und der Budgetplanung für 2013 beantworten. Eine Expertensession für TypoScript-Spezies ist geplant. SEO ist ein weiterer von den Teilnehmern vorgeschlagener Schwerpunkt des Camps. Weitere Sessionholder befassen sich mit der sinnvollen Verbindung zu Facebook.«

Nicht nur TYPO3...

Eine vom Veranstalter empfohlene Finca
Eine vom Veranstalter empfohlene Finca

Themen, die sich von TYPO3 abheben, finden ebenso ihren Platz. Wer sich zum Beispiel mit Prozess-Managemant wie Kanban oder Scrum vertraut machen und den Experten Fragen stellen möchte, ist auf dem TYPO3camp Mallorca genau richtig. Und: Für ein inselgerechtes Rahmenprogramm mit WarmUp-Party ist natürlich gesorgt. Denn es soll auch um Spaß, Sonne, Strand und Socializing gehen. Barcamps wie das TYPO3camp Mallorca bieten hier eine einmalige Gelegenheit, in informeller launiger Atmosphäre andere TYPO3-Enthusiasten, Entwickler, Agenturleute und Core-Developer kennenzulernen. Wer also mit TYPO3 zu tun hat, dem sei das Event auf der sonnigen Ferieninsel wärmstens ans Herz gelegt.

Links:

NEU: Lass dir diesen Artikel vorlesen
Ein Service von t3n, in Kooperation mit Narando.
Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema TYPO3
TYPO3: 10 NEOS-Projekte im Einsatz
TYPO3: 10 NEOS-Projekte im Einsatz

TYPO3 Neos legt als jüngste Schöpfung aus dem TYPO-Universum den Fokus auf den Content-Manager und die Usability. Trotz des noch jungen Alters des CMS finden sich bereits jetzt viele mit TYPO3 … » weiterlesen

Preisgeld zu vergeben: 3000 Euro für Open-Source-Projekte
Preisgeld zu vergeben: 3000 Euro für Open-Source-Projekte

Der Online-Buchhandel Buch7.de gibt einen mit 3000 Euro dotierten Preis für Open-Source-Software aus. Der Händler will so die Entwickler freier Software unterstützen. Mit in der Jury – neben … » weiterlesen

Prototyping-Tool auf TYPO3-Neos-Basis: Das kann Typostrap
Prototyping-Tool auf TYPO3-Neos-Basis: Das kann Typostrap

Mit Typostrap befindet sich ein neues Prototyping-Tool auf Basis von TYPO3 Neos und Zurbs Foundation-Framework in der Entwicklung. Die Macher wollen damit nicht weniger als das Prototyping von … » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 38 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen