Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

Verge: „Microsoft Office erscheint Anfang 2013 für iOS und Android“

    Verge: „Microsoft Office erscheint Anfang 2013 für iOS und Android“
Smartphone

Microsoft Office erscheint Anfang 2013 als kostenlose Applikation für iOS und Android, berichtet The Verge. Volle Funktionalität erwerben Nutzer demnach über ein Abonnement für Office 365, die Cloud-Lösung des Softwareunternehmens aus Redmond.

Office Mobile soll Anfang des kommenden Jahres als kostenlose Applikation erscheinen, mithilfe der Nutzer die verschiedenen Dateiformate zumindest einsehen können. Um Bearbeitungen vorzunehmen ist ein Abonnement für Office 365 nötig. Word, Excel und PowerPont können die Applikationen aber trotzdem nicht ersetzen, berichtet The Verge unter Berufung auf interne Quellen.

Office Mobile: Volle Funktionalität durch Office 365

Ein erster Blick auf Microsoft Office Mobile für iOS. (Quelle: The Verge)

Nutzer benötigen einen Microsoft-Account um Office Mobile zu nutzen. Das Abonnement für Office 365 soll über die Applikation erhältlich sein oder über externe Organisationen vertrieben werden. Eine versehentlich veröffentlichte Pressemitteilung enthüllte im vergangenen Monat fälschlicherweise, dass die Applikationen im März 2013 erscheinen. Dem Bericht der Verge zufolge erscheint die iOS-Applikation „im späten Februar oder frühen März“, das Release der Android-Applikation ist aber erst für Mai geplant.

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Android

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen