Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Marketing

Video-Marketing 2015: Diese 25 Zahlen sollten Marketer kennen

    Video-Marketing 2015: Diese 25 Zahlen sollten Marketer kennen

(Foto: Shutterstock)

Eine neue Infografik von HighQ zeigt die wichtigsten Zahlen rund ums Video-Marketing in 2015. Wir stellen sie euch vor.

Video-Marketing-Fakten im Überblick

„Der Play-Button ist heutzutage einer der überzeugendsten Call-to-Action im Netz.“

Gerade im Inbound-Marketing wächst die Bedeutung von Video zunehmend. Video-Marketing kann vor allem Leads generieren sowie die Marken-Wahrnehmung und das Online-Engagement steigern. Neue Funktionen in sozialen Netzwerken – wie der Autoplay bei Twitter und Facebook – und neue Livestreaming-Dienste wie Periscope und Meerkat unterstützen den Trend zusätzlich.

„Der Play-Button ist heutzutage einer der überzeugendsten Call-to-Action im Netz“, schreibt Andrew Angus, CEO von Switch Video. Eine Studie, die 2014 festgestellt hat, dass das Wort „Video“ in der Betreffzeile einer E-Mail die Öffnungsrate um 19 Prozent steigert, unterstützt diese These.

Die US-Softwarefirma HighQ hat eine Infografik erstellt, die 25 Keyfindings aus aktuellen Studien zum Thema Video-Marketing bündelt. Wusstest du zum Beispiel, dass eine Seite, die ein Video enthält, im Schnitt eine zwei Minuten längere Verweildauer aufweist? Oder dass 52 Prozent der Marketer Video-Marketing den größten ROI zuschreiben? Alle Statistiken findet ihr in der untenstehenden Infografik.

Für konkrete Tipps zur Umsetzung einer Video-Marekting-Kampagne lies auch „Video-Marketing: 8 Dinge, die du bei deiner nächsten Kampagne beachten solltest“.

Ein Klick auf den untenstehenden Ausschnitt öffnet die gesamte Grafik.

video-marketing 2015
25 Fakten über Video-Marketing (Infografik: HighQ)

In diesem Zusammenhang könnte dich auch der Artikel von Thomas Hartmann interessieren, in dem es um Relevanz im B2B-Videomarketing geht: 1.000 Prozent mehr Videoaufrufe: Der Schlüssel zum Erfolg heißt „Relevanz“.

via blog.hubspot.com

Finde einen Job, den du liebst zum Thema Online Marketing, SEO

1 Reaktionen
Philip
Philip

Stellt sich jetzt die Frage, wieso das als Infografik und nicht als Video aufbereitet wurde..... ;)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen