Das könnte dich auch interessieren

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Infrastruktur

So viel Leistung wie vier Atom-Kraftwerke: 10 Millionen Server laufen ungenutzt

    So viel Leistung wie vier Atom-Kraftwerke: 10 Millionen Server laufen ungenutzt
© cookiecutter - Fotolia.com

Laut einer amerikanischen Studie laufen weltweit zehn Millionen physische Server ohne Last beziehungsweise ohne Datenverkehr. Im Artikel lest ihr mehr.

Die von der Stanford University und der Anthesis Group veröffentlichte Studie sagt aus, dass ein Drittel aller physischen Server innerhalb von Rechenzentren zwar eingeschaltet sind, aber nichts tun. Ausgangspunkt ist eine Erhebung der TSO Logics, welche sich auf den energieeffizienteren Betrieb von Rechenzentren spezialisiert hat. TSO Logics hat die Werte von rund 4000 Rechnern erhoben – untermauert wird diese Untersuchung von Kalkulationen des Uptime-Instituts.

server
TSO Logics hat sich auf Energieeffizienz von Server spezialisiert. (Screenshot: TSO Logics)

Stromfresser Server: 4 Gigawatt verschwendet

Allein in den USA sollen rund 3,6 Millionen Rechner ohne Last beziehungsweise ohne feststellbaren Datenverkehr laufen. Weltweit liegt die Schätzung bei 10 Millionen. Bereits 2008 wurde laut einer Schätzung von McKinsey bekannt, dass die Auslastung von Rechenzentren selten über sechs Prozent liegen. Die Werte sollen sich seitdem nicht verbessert haben.

Durch schlampiges Management des Rechenzentrums konnte das Uptime-Institut bereits 2012 rund 20.000 Server indentifizieren, die völlig im Leerlauf betrieben wurden. Dadurch würden neun Megawatt an Strom verschwendet, schätzte das Institut. Die Leistung die durch zehn Millionen sich im Leerlauf befindlichen Servern verschwendet wird entspricht circa vier Kernkraftwerken: vier Gigawatt.

Die Studie über den Server-Verbrauch findet ihr hier.

1 Reaktionen
Matthias
Matthias

Lieber ein Server der nicht viel zu tun hat und funktioniert, als ein Server unter Hochlast, bei dem sich die Daten Zeit lassen um zu mir zu kommen ...

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen