Vorheriger Artikel Nächster Artikel

Visual Studio 2013: Microsoft veröffentlicht Preview-Version der Entwicklungsumgebung

hat auf der //build/-Konferenz bekannt gegeben, dass sich Entwickler ab sofort die Preview-Version von Visual Studio 2013 herunterladen können. Außerdem gibt es ein Update für .NET. Microsofts Software-Plattform wird in der Version 4.5.1 direkt mit Windows 8.1 ausgeliefert, soll als Download aber auch für Windows 8, 7 und Vista verfügbar sein.

Visual Studio 2013: Microsoft veröffentlicht Preview-Version der Entwicklungsumgebung
Visual Studio 2013: Neue Analyse-Tools zeigen euch etwa den zu erwartenden Akkuverbrauch eurer App. (Screenshot: Microsoft)
Visual Studio 2013: Neue Analyse-Tools zeigen euch etwa den zu erwartenden Akkuverbrauch eurer App. (Screenshot: Microsoft)

Entwickler können Visual Studio 2013 schon jetzt ausprobieren

Die Preview-Version von Visual Studio 2013 steht ab sofort zum Download auf der Microsoft-Seite bereit. Mit der neuen Version der Entwicklungsumgebung will Microsoft es einfacher machen für verschiedene Plattformen zu entwickeln. So bekommen Entwickler dank neuer Diagnose-Tools in Visual Studio 2013 beispielsweise die Möglichkeit, den Akkuverbrauch ihrer Apps einzuschätzen. Außerdem kündigte man auf der //build/-Konferenz über 5.000 neue APIs an, die Entwickler nutzen könnten. Darüber hinaus wurden auch einige Verbessrungen im Bezug auf den XAML-Editor bekannt gegeben.

Visual Studio 2013: Die Preview-Version könnte ihr schon jetzt herunterladen.
Visual Studio 2013: Die Preview-Version könnte ihr schon jetzt herunterladen.

Nutzer des Visual Studios 2013 können eigene Settings und Einstellungen in der Cloud speichern, um so auch an einem anderen Arbeitsplatz schnell die gewohnte Oberfläche vor sich zu haben.

Bei .NET 4.5.1 hat man vor allem an der Performance gearbeitet. Außerdem soll es umfangreichere Crash-Reports geben. Und wenn man sich für eine bestimmte Plattform für ein .NET-Projekt entschieden hat, sollen nur noch die Komponenten angezeigt werden, die auf dieser verwendet werden können.

Hier könnt ihr die neue Preview-Version vom Visual Studio 2013 herunter laden.

Weiterführende Links:

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Microsoft
Microsoft: Deutscher Chef-Designer des Surface Pro 3 im Interview [Video]
Microsoft: Deutscher Chef-Designer des Surface Pro 3 im Interview [Video]

Hinter dem Design von Microsofts Surface-Tablets steckt der deutsche Designer Ralf Groene. Wir haben uns von ihm erzählen lassen, wie er es von Wolfsburg nach Redmond geschafft hat, wie er schon mit … » weiterlesen

Lesestoff: Microsoft veröffentlicht 130 kostenlose E-Books
Lesestoff: Microsoft veröffentlicht 130 kostenlose E-Books

Microsoft versorgt Entwickler und IT-Professionals mit neuem Lesestoff und hat 130 kostenlose E-Books zu verschiedenen Themen veröffentlicht. Neben PDFs werden zumindest einige der Bücher auch in … » weiterlesen

App-Store für Algorithmen: Wie Entwickler und Unternehmen von Algorithmia profitieren können
App-Store für Algorithmen: Wie Entwickler und Unternehmen von Algorithmia profitieren können

Algorithmia ist ein Marktplatz für Algorithmen. Andere Nutzer können die hochgeladenen Algorithmen in Form einer REST-API nutzen. Dafür kann sich der Entwickler des jeweiligen Codes bezahlen lassen. » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen