Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Entwicklung & Design

Flat Design: Pinterest-Board sammelt gelungene Webdesign-Beispiele

    Flat Design: Pinterest-Board sammelt gelungene Webdesign-Beispiele
Das Pinterest-Board von Marc Seefelder.

Der neue Webdesign-Trend Flat Design legt den Fokus auf übersichtliche und funktionale Websites und Applikationen. Besonders gelungene Beispiele sammelt ein Pinterest-Board, dem designinteressierte Leser einen Besuch abstatten sollten.

Der neugewonnene Fokus auf schlichtes und funktionales Design steht den opulenten Möglichkeiten aktueller Webtechnologien entgegen. Er setzt hingegen auf altbekannte Prinzipien wie „Form follows function“ und „Less is more“. Wie gut das aussehen kann, zeigt unter anderem die aktuelle Microsoft-Website. Sie findet sich neben weiteren Beispielen in unserem Überblicksartikel zum Thema Flat Design.

Webdesign-Inspiration: „Less is more“

Das Pinterest-Board von Marc Seefelder.

Weitere Beispiele besonders funktionaler Interfaces sammelt Marc Seefelder, Creative Director bei MING Labs. In seinem Pinterest-Board über Flat UI Design finden sich gelungene Websites und Applikationen, die User Interfaces auf Basis dieser Prinzipien gestalten – darunter die Websites von Bing und The Verge. Wer sich für den Webdesign-Trend begeistern kann, sollte dort einmal vorbeischauen.

The Next Web im Flat-Design

1 von 13

Zur Galerie

Weitere Informationen

Finde einen Job, den du liebst zum Thema JavaScript, Webdesign

3 Reaktionen
BrunoJo
BrunoJo

Cooles Board! Ich kann auch folgendes Board über Flat Design empfehlen: http://pinterest.com/inspiringweb/flat-design/

Antworten
Polygontwist
Polygontwist

ach das LCARS ist wieder modern (#enterprise #Raumschiff).

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen