Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Sponsored Post Was ist das?

Webhosting: Wie Agenturen die erfolgreiche Umsetzung von Online-Kampagnen gelingt

Anzeige
Langsame Seitenladezeiten, kaputte Links und fehlende Seiten sind Gift für Onlinekampagnen. Worauf ihr bei der Zusammenarbeit mit eurem Hoster achten müsst, lest ihr hier.

adacor-hosting_agentur_1200

Die Umsetzung von Onlinekampagnen, großen Marketingaktionen mit TV-Werbung oder viral getriggertem Gewinnspiel stellt Agenturen gleich vor mehrere Herausforderungen. Neben Kreation und Design muss das Projekt im Betrieb zuverlässig rund um die Uhr funktionieren. Nichts ist ärgerlicher für die Webagentur und den Kunden, als wenn die Technik im Hintergrund nach der Liveschaltung versagt. Wie sich Hosting schmerzfrei realisieren lässt, erläutert Andreas Bachmann von ADACOR Hosting.

Die Erfolgsformel lautet: Den richtigen Hoster finden und frühzeitig in das Projekt einbinden

Wenn ihr als Webagentur ein Online-Event oder eine Marketingkampagne im Internet bestmöglich realisieren wollt, dann braucht ihr neben einem guten Konzept und fundierten Inhalten ein professionelles Hosting. Der zukünftige Partner für ein solch agiles Projekt sollte dabei nicht nur Experte im Betrieb sein, sondern auch ein passendes Plattform-Management bieten.

Zusatzwissen in Bereichen wie Softwareentwicklung und Sicherheitskonzeption rundet eine gute Zusammenarbeit ab. Je nach Projektauftrag macht es Sinn, die Beauftragung bereits in der Presales-Phase auszulösen oder den Partner spätestens bei der Konzeption und Entwicklung zu integrieren.

Gut gemachte Online-Marketingaktionen ziehen schnell unerwartet viele Besucher auf die beworbene Seite. Bei werblichen Webprojekten sind Agenturen als Hauptauftragnehmer besonders gefragt: Sie verantworten nicht nur die Kreation und Entwicklung der Kampagne, sondern auch deren reibungslosen Betrieb. Es darf nichts passieren, was die Erreichbarkeit der Kampagne beeinträchtigt und User wie Kunden verstimmt. Ein absolutes No-Go sind langsame Seitenladezeiten, kaputte Links, fehlerhafte Downloads und Seiten, die gar nicht erreichbar sind.

Den Betrieb bei der Projektplanung nicht vergessen

Zu Beginn eines Projektes liegt der Fokus auf Konzeption, Design, Programmierung und Gestaltung der User Experience. Leider gerät darüber die Zeit nach dem Launch, also der Betrieb inklusive Hosting, oft in den Hintergrund.

Dass im Betrieb Probleme auftreten, kennt fast jede Agentur: Zum Beispiel liefert die Seite genau zur Schaltung der Fernsehwerbung nicht mehr performant aus. Dann erwartet der Kunde von der Agentur, dass die Aktion im Handumdrehen wieder läuft.

Wurde keine ordentliche Betriebsplanung gemacht und ein Rootserver ohne Managed-Services gebucht, steht man schnell im Regen. Fachkundige Analysen und schnelle Lösungen von Systemadministratoren gemeinsam mit den Programmierern der Agentur sind dann nicht möglich. Die Leistung vieler Hoster umfasst nämlich nur die Bereitstellung der Infrastruktur und den reinen Betrieb – Support auf System- und Applikationsebene wird nicht angeboten.

Viele unserer Agenturkunden kennen diese Situationen nur zu gut, wenn sie zum ersten Mal auf ADACOR treffen. Meistens können wir bestehende Projekte mit unserem Know-how und dem richtigen Technik- und Ressourceneinsatz retten. Würden wir als Hosting-Partner von Anfang an richtig in das Projekt eingebunden, würde eine derartige Situation gar nicht erst entstehen.

Managed Hosting – der Maßanzug für's Projekt

Das Hosting-Konzept kombiniert Ressourcen und Anwendungen optimal

Für den Erfolg von Online-Events ist die Planung für Applikationsbetrieb und Hosting genauso wichtig wie die Kreativkonzeption und der Inhalt. Bei ADACOR-Hosting sorgt das von Anfang an gemeinsam entwickelte Betriebskonzept für das optimale Zusammenspiel von Ressourcen und Anwendungen. Darüber hinaus kennen die zuständigen Systemadministratoren das Projekt und potenzielle Schwachstellen. Mehr Infos zu unseren skalierbaren Managed-Hosting- und Betriebskonzepten findet ihr hier.

In der Praxis haben sich drei Modelle der Zusammenarbeit bewährt

Im Zusammenspiel mit unseren Agenturkunden wie zum Beispiel der Agentur brainbits aus Köln kommen häufig folgende drei Modelle zum Einsatz:

1. ADACOR und Agentur arbeiten parallel zusammen und werden individuell vom Kunden beauftragt.

2. Die Agentur ist Generalunternehmer gegenüber dem Kunden und beauftragt uns projektspezifisch.

3. Die Agentur betreibt mit uns zusammen eine mandantenfähige Infrastruktur oder Private Cloud und nutzt diese für die Kundenprojekte.

Web

Modell Nummer zwei, bei der die Agentur als Generalunternehmer agiert, wird mit Abstand am häufigsten angewandt. Denn die meisten Kunden legen Wert darauf, dass alle Leistungen aus einer Hand kommen. Deshalb beauftragen sie die Webagentur als Generalunternehmer, diese wiederum beauftragt uns mit dem Betrieb. Konkurrenz zwischen Agentur und Hoster war für uns in diesem Zusammenhang bisher übrigens nie ein Thema, da die Leistungen beider Dienstleister völlig komplementär sind. Adressieren beide die gleiche Zielgruppe, haben sie im Gegenteil sogar das Potenzial zum Dream-Team.

Du suchst einen zuverlässigen Partner um deine Webprojekte zu hosten?

Erfahre jetzt mehr über die Möglichkeiten bei ADACOR!

Eine Reaktion
webhoster2014
webhoster2014

Schön, dass sich da ADACOR der Sache annimmt und die verschiedenen Lösungen für Hoster und Kunden einmal erklärt. Wenn es die Zeit zulässt, würde ich Euch gerne unter https://www.hosterz.de/anbieter/ mit aufführen.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden