Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

News

WordPress für Einsteiger und Profis: Das erwartet euch auf dem Wordcamp in Köln

    WordPress für Einsteiger und Profis: Das erwartet euch auf dem Wordcamp in Köln
(Screenshot: 2017.cologne.wordcamp.org)

Vom 17. bis 19. November findet in Köln das Wordcamp Cologne statt – eine Veranstaltung mit Sessions rund um das CMS WordPress.

Wordcamps werden weltweit veranstaltet, und es gibt kaum ein Wochenende, an dem keins stattfindet. Bei den Events gibt es meist mehrere Slots für Sessions (Vorträge, Diskussionen, Workshops), die sich hauptsächlich um WordPress drehen. Die Zielgruppe der Camps sind dabei in der Regel alle WordPress-Interessierten, also nicht nur Entwickler oder Designer.

Für alle WordPress-Interessierten: Wordcamp in Köln vom 17. bis 19. November. (Screenshot: 2017.cologne.wordcamp.org)

Wordcamp Cologne vom 17. bis 19. November

Im November steht mit dem Wordcamp Cologne das nächste Wordcamp in Deutschland an, das – anders als die meisten Wordcamps – die Sessions nicht schon vorher aus Einreichungen auswählt, sondern sich im Barcamp-Style organisiert. Das heißt, am Beginn des ersten Konferenztages schlagen Besucher Themen vor, über die sie gerne eine Session halten würden, und danach wird abgestimmt – ein Konzept, das bereits bei dem eintägigen Wordcamp Cologne im letzten Jahr gut funktioniert hat. Neben den Sessions gibt es natürlich auch genügend Möglichkeiten zum Austausch mit den anderen Teilnehmern. Der Konferenz-Teil des Wordcamps findet am 18. und 19. November statt, Veranstaltungsort ist die Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft (HMKW).

Vor der Konferenz gibt es am Freitag, den 17. November, einen „Contributor Day“, bei dem gemeinsam mit anderen am WordPress-Projekt gearbeitet wird. So werden dort beispielsweise Übersetzungen für den WordPress-Core, -Plugins und -Themes erstellt und am WordPress-Core entwickelt. Darüber hinaus gibt es am Freitag eine Warmup-Party und eine After-Party am Samstag.

Wenn ihr mit WordPress zu tun habt, solltet ihr überlegen beim Wordcamp Köln vorbeizuschauen – es lohnt sich. Die Tickets kosten 35 Euro und enthalten neben dem Zugang zum Wordcamp die Verpflegung während der Veranstaltung. Die erste Ticket-Welle ist bereits weg, die zweite startet am 11. September um 11 Uhr.

Finde einen Job, den du liebst

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Hinweis

Du hast gerade auf einen Provisions-Link geklickt und wirst in Sekunden weitergeleitet.

Bei Bestellung auf der Zielseite erhalten wir eine kleine Provision – dir entstehen keine Mehrkosten.


Weiter zum Angebot