Vorheriger Artikel Nächster Artikel

WordPress 2.8.3: Wichtiges Sicherheitsupdate für WordPress

WordPress-LogoEin neues Sicherheitsupdate für WordPress behebt den kürzlich bekanntgewordenen schwerwiegenden Rechtefehler, der registrierten Benutzern Zugriff auf eigentlich unzugängliche Einstellungen geben kann. WordPress Deutschland rät allen Benutzern auf die neue Version 2.8.3 zu aktualisieren und hat auch schon die lokalisierte Version bereitgestellt. Beide Versionen lassen sich über die automatische Updatefunktion von installieren oder als separates Upgradepaket für 2.8.2 auf 2.8.3 herunterladen. Vor der Aktualisierung sollte wie immer ein Backup aller Dateien und der Datenbank angelegt werden.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema WordPress
Frontend-Editing in WordPress: Das kann Upfront
Frontend-Editing in WordPress: Das kann Upfront

Mit Upfront könnt ihr das Frontend eurer WordPress-Seite direkt per Drag & Drop bearbeiten. Die Macher sehen es als Konkurrenzprodukt für Homepage-Baukästen wie Jimdo, Weebly oder Wix. » weiterlesen

WordPress 4.2 Beta 1 ist da: Das erwartet euch in der neuen Version
WordPress 4.2 Beta 1 ist da: Das erwartet euch in der neuen Version

Gestern Abend ist die erste Beta-Version für den WordPress-4.2-Release veröffentlicht worden, der unter anderem Emoji-Support mitbringt. Diese und weitere Neuerungen haben wir uns für euch angeschaut. » weiterlesen

WordPress: Kritische Sicherheitslücke im Plugin „SEO by Yoast“
WordPress: Kritische Sicherheitslücke im Plugin „SEO by Yoast“

Im WordPress-Plugin „SEO by Yoast“ ist eine Sicherheitslücke entdeckt worden, die Angriffe durch Blind-SQL-Injections ermöglicht. Nutzern wird dringend empfohlen, ein Update durchzuführen. » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 39 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen