t3n News Entwicklung

WordPress: Auf diese Plugins und Themes setzen die größten WP-Seiten im Netz

WordPress: Auf diese Plugins und Themes setzen die größten WP-Seiten im Netz

20,9 Prozent der 500.000 größten Webseiten der Welt setzen ein. Wir verraten euch, welche Plugins und Themes sie verwenden.

WordPress: Auf diese Plugins und Themes setzen die größten WP-Seiten im Netz

WordPress. (Foto: Christopher Ross / Flickr Lizenz: CC BY-SA 2.0)

WordPress: Das sind die beliebtesten Plugins der größten WP-Seiten. (Screenshot: HackerTargets.com)
WordPress: Das sind die beliebtesten Plugins der größten WP-Seiten. (Screenshot: HackerTarget.com)

WordPress: 20,9 Prozent der 500.000 größten Webseiten setzen das CMS ein

Alexa misst regelmäßig die Reichweite von Internetseiten. Laut einer aktuellen Untersuchung setzen von den 500.000 reichweitenstärksten Webseiten immerhin 104.684 auf das Open-Source-CMS WordPress. Das entspricht etwa 20,9 Prozent. Der Sicherheitsdienstleister HackerTarget.com hat sich jetzt genauer angeschaut, welche Plugins und Themes von diesen Seiten verwendet werden und welche Version des CMS am häufigsten im Einsatz ist.

Was die Plugins angeht, so scheint Contact Form 7 am beliebtesten zu sein. Bei 24.242 der größten WordPress-Seiten wird das Kontaktformular-Plugin eingesetzt. Auf dem zweiten Platz folgt WordPress SEO by Yoast mit 15.208 Installationen. Das SEO-Tool hatten wir euch in diesem Artikel bereits vorgestellt. Auch E-Commerce ist unter den beliebtesten WordPress-Seiten ein Thema. Immerhin 2.324 von ihnen setzen auf das WooCommerce-Plugin.

WordPress: Das Genesis-Framework liegt weit vorne. (Screenshot: HackerTargets.com)
WordPress: Das Genesis-Framework liegt weit vorne. (Screenshot: HackerTarget.com)

WordPress: Genesis das mit Abstand beliebteste Theme

Das mit Abstand beliebteste WordPress-Theme ist Genesis, die Grundlage des gleichnamigen Framworks, von Studiopress. Es wird von ingesamt 2.747 der größten WordPress-Seiten verwendet. Alle anderen sind weit abgeschlagen. So schafft es das zweitplatzierte nicht einmal auf halb so viele Seiten. Interessanterweise setzt die Mehrzahl der WordPress-Seiten nicht auf die aktuelle Version des CMS.

Spitzenreiter bleibt weiterhin WordPress 3.8 mit 25.658 Installationen. Erst auf Platz zwei folgt WordPress 3.9 „Smith“ mit 1.9951 Installationen. Allerdings wurde die Version anhand des Meta-Generator-Tags ermittelt. 31 Prozent der Seiten haben die WordPress-Core-Version gar nicht erst angegeben. Das wird gemacht, um es potenziellen Angreifern schwerer zu machen. Der beliebteste Web-Server war übrigens Apache. Der Open-Source-Webserver kam auf 6.2532 WordPress-Seiten zum Einsatz.

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
3 Antworten
  1. von Michael am 22.05.2014 (15:38 Uhr)

    Guter Artikel. Ich bin selbst ein großer Fan vom Genesis Framework, hätte aber nicht gedacht, dass das Framework so ein große Verbreitung findet. Ich würde gerne mal wissen, welche großen Portale mit dem Genesis Framework arbeiten. Da könnte ich mir vielleicht noch was abgucken. Schade, dass die Studie da keine Namen rausrückt.

    Grüße
    Micha

    Antworten Teilen
  2. von Heiner am 22.05.2014 (16:56 Uhr)

    @Michael - Einfach mal die Suchfunktion von Google nutzen:
    "wp-content/themes/themname"

    Antworten Teilen
  3. von Skwierzyna am 23.05.2014 (19:20 Uhr)

    Wow! Thanks for the post UB. I'm sure you are still having fun even though you had to backtrack. And thank you for helping out Jill on the trail. I'm sure if I were having trouble on the PCT I would very much welcome any support I could get. :)

    Antworten Teilen
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Templates
Schicke WordPress-Seiten ohne Coding: Das kann das Open-Source-Plugin Elementor
Schicke WordPress-Seiten ohne Coding: Das kann das Open-Source-Plugin Elementor

Mit Elementor könnt ihr per Drag & Drop WordPress-basierte Websites zusammenklicken. Im Gegensatz zu vielen Konkurrenzprodukten steht das Tool unter einer Open-Source-Lizenz. » weiterlesen

Die beliebtesten WordPress-Plugins: Diese Website zeigt sie euch
Die beliebtesten WordPress-Plugins: Diese Website zeigt sie euch

Wir zeigen euch eine Website, auf der ihr die beliebtesten WordPress-Plugins in Form eines Periodensystems sehen könnt. Dort erfahrt ihr, welche Plug-ins die größte Fanbasis im WordPress-Universum … » weiterlesen

Facebook kündigt kostenloses WordPress-Plugin für Instant Articles an
Facebook kündigt kostenloses WordPress-Plugin für Instant Articles an

Facebook hat sich mit WordPress.com-Mutter Automattic zusammengetan und ein kostenloses WordPress-Plugin für Instant Articles entwickelt. Das Open-Source-Plugin soll Nutzern ab Mitte April … » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?