Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Software & Infrastruktur

WordPress, Joomla!, TYPO3 CMS und Co.: Die wichtigsten Updates für die wichtigsten CMS (November)

    WordPress, Joomla!, TYPO3 CMS und Co.: Die wichtigsten Updates für die wichtigsten CMS (November)
Die CMS-Updates im Juli.

Bei den großen CMS und einem Blog-System gibt es regelmäßig Updates, die neue Funktionen liefern oder Sicherheitslücken schließen. Die wichtigsten Updates aus dem Monat November stellen wir euch hier kurz vor.

Drupal

Drupal 8 ist da. (Screenshot: drupal.org)
Die neue Version des CMS Drupal bringt einige Neuerungen mit. (Screenshot: drupal.org)

Am 19. November wurde Drupal 8.0.0 veröffentlicht. Die neue Version verbessert die Usability im Backend, das jetzt komplett responsive ist. Zudem können Einstellungen nicht nur in der Datenbank gespeichert werden, sondern beispielsweise auch dateibasiert. Darüber hinaus ist der Release komplett mit PHP 7 kompatibel und bringt noch einige Neuerungen mehr mit, die ihr im t3n-Artikel „Drupal 8: Verbesserte Usability, einfacher Export von Einstellungen und responsives Backend“ nachlesen könnt.

8.0.0

  • Einfacher Export von Einstellungen
  • Jedes Inhaltselement standardmäßig übersetzbar
  • Baut auf Composer, Symfony2, Twig und weitere moderne PHP-Standards

WordPress

Am 4. November wurde die dritte Beta-Version vom CMS WordPress veröffentlicht, die einige Bugfixes mitbringt, am 11. wurde die vierte Beta nachgeschoben.

Mit kleiner Verspätung zum vorgesehenen Zeitplan haben die WordPress-Macher am 26. November dann den ersten Release-Candidate veröffentlicht. Die finale Version ist für den 8. Dezember geplant.

4.4 Beta 3, Beta 4 und RC 1

  • Bugfixes

TYPO3 CMS

Nach 18 Jahren immer noch da: TYPO3 mit dem LTS 7.6. (Screenshot: YouTube)
Nach 18 Jahren immer noch da: TYPO3 mit dem LTS 7.6. (Screenshot: YouTube)

Am 10. November wurde der Long-Term-Support-Release für TYPO3 CMS 7 vorgestellt. Mit der neuen Version kann im Popup des Dateibrowsers jetzt gesucht werden. Des Weiteren gibt es zwei neue Hooks für die Verarbeitung von OpenID und Frontend-Plugins müssen selbst für Schutz gegen Cross-Site-Request-Forgery-Angriffe sorgen. Genauere Informationen findet ihr in unserem Artikel „TYPO3 CMS 7 LTS: Das kann die neue Version des Enterprise-CMS“.

7 LTS

  • Benachrichtigungseinstellungen der Workspaces überarbeitet
  • ViewHelper spaceless entfernt überflüssige Leerzeichen aus HTML
  • RootLevel einer Tabelle kann im TCA konfiguriert werden

Neos

Am 23. November wurden für die verschiedenen Versions-Zweige des Neos CMS neue Releases veröffentlicht, die Sicherheitslücken schließen. Version 2.3.8 und 3.0.2 beheben eine Sicherheitslücke in Flow, die mit Datei-Uploads zu tun hat. Mit 1.2.13 und 2.0.4 werden verschiedene XSS-Lücken in Neos behoben.

Alle Nutzer sollten schnellstmöglich auf die jeweils neue Version aktualisieren.

2.3.8 und 3.0.2

  • Fixed: Sicherheitslücke im Bereich Datei-Uploads und XML

1.2.13 und 2.0.4

  • Fixed: Diverse XSS-Lücken

Joomla!

Am 7. November wurde für Joomla! 3.5 die erste Beta-Version veröffentlicht. Als Neuerungen bringt die Version beispielsweise E-Mail-Benachrichtigungen an den Super-User bei einem verfügbaren Update mit. Darüber hinaus können Bilder einfach per Drag-&-Drop in den Editor gezogen und die Informationen des Systems für Support-Fragen einfach heruntergeladen werden. Genauere Infos findet ihr in dem Beitrag auf joomla.org.

3.5 Beta 1

  • Kompatibilität mit PHP 7
  • Anzahl veröffentlichter, unveröffentlichter und gelöschter Artikel, Banner, Kontakte und Newsfeeds im Kategorie-Manager
  • Das neue Routing-System wird es nicht in 3.5 schaffen

Contao

Am 10. November hat der erste Release-Candidate für Contao 4.1.0 das Licht der Welt erblickt. Die Version ist vollständig mit PHP 7 kompatibel und bringt die Möglichkeit mit, Bildgrößen pro Benutzer oder Benutzergruppe einzuschränken. Zudem kann im Dateiwähler bei der Suche jetzt gezielt auf Ordner oder Dateien eingeschränkt werden. Die finale Version ist am 26. November erschienen. Es muss beim Newsletter-Absender jetzt immer die Absenderadresse angegeben werden, damit nicht von der Adresse des Systemadministrators verschickt wird.

Am 25. November wurde noch Contao 3.5.5 veröffentlicht. Bei dem Release handelt es sich um eine Bugfix-Version, die einen Fehler bei der Ausgabe des time-Elements behebt und darüber hinaus schon vollständig mit PHP 7 kompatibel ist. Die Version 3.5.6, die am 27. November erschienen ist, behebt ein Problem im TinyMCE-Editor, das in Chrome und Firefox auftritt.

4.1.0 RC 1

  • Services können jetzt mit System::import() geladen werden
  • Das Backend unterstützt jetzt die Fehlerseiten, die aus dem Frontend bekannt sind
  • Command-Scheduler wird beim kernel.terminate-Event ausgeführt, nicht mehr mit AJAX

4.1.0

  • E-Mail-Adressen, die aus Verteiler entfernt wurden, kommen auf Blacklist, damit sie später durch einen Import oder ähnliches nicht aus Versehen wieder eingetragen werden
  • E-Mails werden nicht länger in einer Datei geloggt, sondern im System-Log

3.5.5

  • Mit PHP 7 kompatibel
  • Fixed: Problem bei Synchronisation der Dateiverwaltung

3.5.6

  • Fixed: „An invalid form control with name='text' is not focusable“ im Firefox und Chrome

Ghost

Auch von Ghost hat es im November wieder ein Update gegeben. Am 29. November wurde Version 0.7.2 veröffentlicht, die ein verbessertes Tag-Management mitbringt und Node 4.2 unterstützt. Zudem wurde das Parser-Linit für Beiträge auf 1 Megabyte erhöht, um größere Posts zu unterstützen.

0.7.2

  • Fixed: Löschen einer Seite aktualisiert die XML-Sitemap nicht
  • Drag-&-Drop-Sortierung der Tags
  • Öffentlicher API-Zugang via AJAX in Themes (Beta)

Finde einen Job, den du liebst

4 Reaktionen
Predrag Gasic

Hallo,

Etwas "bescheiden" die Mitteilung zu WordPress 4.4 ... die einige Bugfixes mitbringt.

Antworten
Florian Brinkmann

Hi Predrag,

welche neuen Funktionen haben denn die Beta-Versionen 3 und 4 sowie der erste RC mitgebracht?

Antworten
Pete
Pete

Wordpress-News liest du auf http://fastwp.de nicht auf T3N. Weiß man doch inzwischen, wie das hier abläuft auf Heftig... ähh T3N ;)

Antworten
Lukas Mehnert

Ahoj T3N,
es gibt auch weitere CMS Systeme, die in diesem Monat released haben.
Z.b. Kentico 9 mit integriertem Campaign Management, ASP.NET MVC support und Continuous Integration.
Vielleicht könntet Ihr ja darüber auch mal berichten.
http://www.kentico.com/kentico9
Alles Gute
Lukas
Lukas

Antworten

Melde dich mit deinem t3n-Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Abbrechen