Drücke die Tasten ◄ ► für weitere Artikel  

XBian: XBMC-Distribution für Raspberry Pi in Beta-Version 1.0 erschienen

Die Mediacenter-Distribution XBian für den Raspberry Pi ist in im Beta-Stadium angekommen. Die neue Version bringt viele Neuerungen mit, darunter unter anderem ein neues Dateisystem namens BTRFS – damit sollen noch schnellere Bootzeiten ermöglicht werden. Als Mediacenter kommt die neueste Version 12.2 von XBMC zum Einsatz.

XBian: XBMC-Distribution für Raspberry Pi in Beta-Version 1.0 erschienen

Multimedia-Distrubutionen für Raspberry Pi liegen im Trend

Der Mini-Computer sorgt momentan für einen Aufschwung bei spezialisierten Linux-Distributionen. Mit etwa 50 Euro und etwas Geduld kann jeder Interessierte einen HD-fähigen Mediaplayer für das eigene Wohnzimmer bauen. Dazu benötigt er nur eine der spezialisierten Linux-Distributionen, welche auf die Hardware des Raspberry Pi zugeschnitten sind und als Mediacenter verwenden. Einer dieser Kandidaten ist „XBian“.

Der Raspberry Pi ist ein Einplatinen-Computer unter Open-Source-Lizenz und wird mithilfe von Xbian zum Mediaplayer.
Der Raspberry Pi ist ein Einplatinen-Computer unter Open-Source-Lizenz und wird mithilfe von Xbian zum Mediaplayer. (Foto: t3n)

XBian: Nach fünf Alpha-Versionen jetzt in der Beta-Phase

Anstatt die Versionsnummer langsam zu steigern, ist XBian schon lange bei Versionsnummer 1.0 angelangt. Stattdessen kennzeichnen die Entwickler die aktuelle Revision durch den jeweiligen Zusatz „Alpha“ beziehungsweise „Beta“. Nach fünf Alpha-Versionen in den letzten Monaten ist XBian nun in das Beta-Stadium übergegangen und nähert sich damit einer finalen Version 1.0. Die neue „Beta 1“ bringt einige grundlegend neue Features mit:

  • XBian 1.0 Beta 1 verwendet die XBMC-Version 12.2. „Frodo“. Diese Version bringt von Haus aus schon einige Optimierungen für den Raspberry Pi mit sich.
  • Es kommt der neueste Linux-Kernel 3.9.7. zum Einsatz
  • Als Dateisystem kommt nun das schnellere, aber experimentelle BTRFS anstatt Ext4 zum Einsatz, was einen deutlichen Geschwindigkeitszuwachs zur Folge haben soll.
  • SuperRepo ist nun von Haus aus installiert. Dabei handelt es sich um das größte öffentliche Verzeichnis von XBMC-Addons.

Zusammen mit der neuen Beta-Version haben die Entwickler auch ein neues Logo für XBian vorgestellt, das deutlich dezenter und seriöser aussieht als das Vorgänger-Logo. Die neue Version kann ab sofort heruntergeladen und auf einem Raspberry Pi installiert werden.

Das neue XBian-Logo (unten) wirkt deutlich seriöser und aufgeräumter als das alte Logo (oben).
Das neue XBian-Logo (unten) wirkt deutlich seriöser und aufgeräumter als das alte Logo (oben).

Weiterführende Links

27 Shares bis jetzt – Dankeschön!

Bewerten
VN:F [1.9.22_1171]
9 Antworten
  1. von Alexander Krause via facebook am 26.06.2013 (17:58Uhr)

    Ben Kom

  2. von Michaels Tagebuch (XBian: XBMC-Distribut… am 26.06.2013 (18:56Uhr)

    XBian: XBMC-Distribution für Raspberry Pi in Beta-Version 1.0 erschienen...XBian: XBMC-Distribution für Raspberry Pi in Beta-Version 1.0 erschienen......

  3. von Ben Kom via facebook am 26.06.2013 (20:38Uhr)

    merci

  4. von Ben Kom via facebook am 27.06.2013 (10:27Uhr)

    apropo T3N.. die ligt imer noch bei euch rum. :)

  5. von Alexander Krause via facebook am 27.06.2013 (10:30Uhr)

    weiß gar nicht, ich hab sie dir nicht mal mitgebracht?!

  6. von Ben Kom via facebook am 27.06.2013 (10:32Uhr)

    hmmm... da war was.. aber ich hab sie mir noch nicht angeschaut.

  7. von Ben Kom via facebook am 27.06.2013 (10:58Uhr)

    hab ein neues project.... bau mir grad ein hackintosh.... :)

  8. von Alexander Krause via facebook am 27.06.2013 (12:17Uhr)

    bescheid geben wenns läuft :)

  9. von XBMC 13: AirPlay-Empfänger jetzt auch m… am 08.08.2013 (12:54Uhr)

    […] XBian: XBMC-Distribution für Raspberry Pi in Beta-Version 1.0 erschienen – t3n News […]

Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Raspberry Pi
Raspberry Pi: 10 Erweiterungen, die den Mini-Rechner noch besser machen
Raspberry Pi: 10 Erweiterungen, die den Mini-Rechner noch besser machen

Der Höhenflug des Raspberry Pi hält ungehindert an, nach dem Weihnachtsgeschäft dürften nun weitere Bastelfreunde im Besitz des populären Mini-Computers sein. Die Gelegenheit, einen Satz cooler.. ... » weiterlesen

Raspberry Pi ab Juni als Industriemodul erhältlich
Raspberry Pi ab Juni als Industriemodul erhältlich

Die Rasperry Pi Foundation hat gestern das „Compute Module“ vorgestellt. Das Modul ist nur noch halb so groß und ist für den Produktivbetrieb und fortgeschrittene Entwickler gedacht. » weiterlesen

15 unglaubliche Raspberry-Pi-Projekte
15 unglaubliche Raspberry-Pi-Projekte

Kaum ein anderes Gerät dürfte die Bastlerszene in den letzten Jahren so begeistert haben, wie der scheckkartengroße Minirechner. Wir zeigen euch 15 spannende Raspberry-Projekte, die auch euren... » weiterlesen

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen