t3n News E-Commerce

Zalando-App: Foto scannen und das passende Outfit gleich kaufen

Zalando-App: Foto scannen und das passende Outfit gleich kaufen

Online-Händler hat seine App um eine Bilderkennungsfunktion erweitert. Künftig sollen Kunden ein fotografiertes Outfit im Online-Katalog ausfindig machen können.

Zalando-App: Foto scannen und das passende Outfit gleich kaufen

Zalando testet derzeit eine Fotosuche für seine App, die es Nutzern ermöglichen soll, ein Outfit zu fotografieren und dieses bzw. ähnliche Stoffe, Muster oder Farben im Online-Katalog des Unternehmens zu finden. Seit einigen Tagen können Nutzer der iOS-Version der Zalando-App die neue Funktion ausprobieren, die Android-Version soll in einigen Wochen upgedatet werden.

So funktioniert die Fotosuche in der Zalando-App (Bild: Zalando)
So funktioniert die Fotosuche in der Zalando-App (Bild: Zalando)

Die mit der Fotosuche aufgerüstete Zalando-App soll in den ersten Tagen seit der Einführung bereits mehrere Tausend Suchläufe verzeichnet haben. Das neue Feature, das als Shazam für Klamotten daherkommt, könnte vor allem die steigende Zahl potenzieller Kunden interessieren, die von unterwegs shoppen.

Zalando-App: Fotosuche soll Kaufbereitschaft steigern

Der virtuelle Weg für Modefans, die sich für ein auf der Straße entdecktes Outfit interessieren, wäre mit der Bildersuchfunktion nicht nur kürzer, sondern würde auch eher in den Onlineshop des Anbieters - in dem Fall Zalando - führen. Die Kaufbereitschaft würde steigen, wenn umgehend das gerade erst an einer anderen Person gesehene Modestück oder ein ähnliches gefunden würde.

Zalando - Mode & Inspiration
Zalando - Mode & Inspiration
Entwickler: Zalando SE
Preis: Kostenlos
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot
  • Zalando - Mode & Inspiration Screenshot

Hinter der Technik der Bilderkennung steht des britische Unternehmen Cortexica, dessen Suchtechnologie FindSimilar für Mode und Schuhe bereits in einigen zum Einsatz kommt. Die entsprechende API kann von Unternehmen so angepasst werden, dass die aufgenommenen Fotos zum Beispiel mit den vorhandenen Produktbildern in der Datenbank angeglichen werden.

Ähnlich funktioniert auch die Funktion Firefly, die Amazon in seinem neuen Smartphone Fire Phone zum Einsatz bringt. Firefly soll allerdings nicht nur Modeartikel, sondern viele weitere im Amazon-Universum vorhandene Produkte, darunter auch Videos und Musik, erkennen können und dem Nutzer zum Kauf vorschlagen.

via www.golem.de

Newsletter

Bleibe immer up-to-date. Sichere dir deinen Wissensvorsprung!

Vorheriger Artikel Zurück zur Startseite Nächster Artikel
Keine Antwort
Deine Meinung

Bitte melde dich an!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Mehr zum Thema Zalando
Dieses Startup verwandelt euren Instagram-Account in einen Online-Shop
Dieses Startup verwandelt euren Instagram-Account in einen Online-Shop

Mit HeroZebra könnt ihr aus einem Instagram-Account ganz einfach einen Online-Shop machen. Wir verraten euch, wie das funktioniert. » weiterlesen

Bestellverbot im Online-Shop? Geht nicht, urteilt ein Gericht
Bestellverbot im Online-Shop? Geht nicht, urteilt ein Gericht

Ein Online-Händler darf unliebsamen Kunden das Bestellen in seinem Online-Shop nicht verbieten, ein virtuelles Hausrecht existiere nicht. Allerdings kann der Online-Händler Bestellungen ablehnen. » weiterlesen

Von Upselling bis Versandkostengrenze: 5 Tipps für vollere Warenkörbe im Online-Shop
Von Upselling bis Versandkostengrenze: 5 Tipps für vollere Warenkörbe im Online-Shop

Wenn der Kunde nicht nur ein Produkt, sondern gleich mehrere auf einmal kauft, hast du als Shop-Betreiber natürlich mehr davon. Aber wie lassen sich vollere Warenkörbe in der Praxis erreichen?  » weiterlesen

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?