Apple TV

Apple TV ist eine Hardwarekomponente des Herstellers Apple, die seit 2010 auf dem Markt ist und zur Wiedergabe von Medieninhalten genutzt wird. Während in der ersten Generation des Apple TV eine Festplatte integriert war, auf der das Betriebssystem OS X lief, verzichten nachfolgende Generationen auf lokalen Speicherplatz. Apple TV wird nun als Set-Top-Box vertrieben, die zum Streaming verwendet wird und die dafür notwendigen Daten über ein lokales Netzwerk bezieht.

Apple TV macht den Fernseher zum iTunes-Ableger

Über eine Fernbedienung gesteuert, spielt der Apple TV alle Inhalte ab, die über iTunes geliefert werden können. Dies sind unter anderem Filme, Musikstücke oder Podcasts. Über das Gerät lassen sich aber auch selbstgenerierte Nutzerinhalte wie Fotos oder selbstproduzierte Videos abspielen. Voraussetzung für den Einsatz eines Apple TV ist ein Apple-Gerät mit Festplatte, also ein iMac oder MacBook. Alle Apple-Betriebssysteme ab Mac OS X 10.6. ermöglichen die manuelle Einschaltung und Fernbedienung dieser Geräte, um den Stream von Festplatte zu Apple TV zu initiieren.

Top-News

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen