CMS

Content Management beschreibt die Zusammenfassung aller Tätigkeiten, Prozesse und Hilfsmittel, die den Lebenszyklus digitaler Inhalte (Content Lifecycle) unterstützen. Die technische Umsetzung von Content Management geschieht über ein Content Management System (CMS). Dabei handelt es sich um ein System, das die gemeinschaftliche Erstellung und Bearbeitung von Inhalten ermöglicht und organisiert. Beispiele sind hier TYPO3, WordPress, Joomla und Drupal.

Kurz gemeldet

Aus t3n Nr. 5 YAML-Template für TYPO3 YAML [1] steht für „Yet Another Multicolumn Layout“ und ermöglicht den Aufbau von mehrspaltigen Webseiten, die in unterschiedlichen Webbrowsern nahezu identi... » weiterlesen

0 Reaktionen

TYPO3 Association Activity Report

Aus t3n Nr. 5 Quality Control Committee Certification will lead to a new standard in TYPO3 development. With a certification scheme enabling agencies to prove the quality of their services to customers, the … » weiterlesen

0 Reaktionen

The Making of TYPO3-Live!

Aus t3n Nr. 5 Um TYPO3 kennen zu lernen, kann man sich die Software von TYPO3.org herunterladen und installieren. Dies erfordert jedoch technische Sachkenntnis und ist mit Aufwand verbunden. » weiterlesen

0 Reaktionen

TYPO3 Extension Rating System online

16.08.06 (t3n News) Das .org-Team hat im Rahmen der am Wochenende zuende gegangenen TYPO3 Developer Days die Funktionen Extension Rating und Kommentare im Frontend Modul des Extension Repository auf typo3.org … » weiterlesen

0 Reaktionen

TYPO3 ohne Installationsstress

04.08.06 (t3n News) ist eines der insgesamt 14 Open-Source-Tools, die sich Kunden des Hosters Domainfactory bequem installieren lassen können. Nach wenigen Mausklicks soll so eine funktionsfähige Installation … » weiterlesen

0 Reaktionen

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Alle Hefte Jetzt abonnieren – für nur 35 €

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen