Gadgets

Gadgets Als Gadgets werden technische Spielereien bezeichnet, deren alltäglicher Einsatz über die reine Funktionalität hinausgeht. Vielmehr haben viele Gadgets einen spielerischen oder witzigen Charakter und übernehmen bis zu einem gewissen Grad keine alltagsrelevanten Funktionen. Oftmals wird der Begriff Gadgets auch mit einer witzigen Optik oder einem außergewöhnlichen Design verbunden, im Hardware-Bereich beispielsweise bei USB-Sticks oder Computer-Mäusen in Form von Spielfiguren oder Fahrzeugen. Durch den kleinen und handlichen Charakter passt die Bezeichnung Gadgets auch auf MP3-Player oder Smartphones, sie wird in diesem Kontext aber deutlich seltener bezeichnet.

Gadgets im Softwarebereich

Im Softwarebereich bezeichnet der Begriff Gadgets kleinere Programme, die einen nutzbringenden oder spielerischen Charakter haben. Typische Gadgets sind in diesem Kontext die Anzeige der Uhrzeit, der Temperatur oder des Wetters. Windows-Nutzern sind diese kleinen Zusatzprogramme unter dem Namen Widgets bekannt, einem Kunstwort aus Windows und Gadgets. Auch Google (http://www.google.de/ig/directory) und sämtliche Hersteller von Smartphones bieten eine große Auswahl an Gadgets an, die hier in der Regel unter dem generischen Begriff Applikation oder kurz App laufen.

Themensuche
Verwandte Themen

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n-Newsletter t3n-Newsletter
Top-Themen der Woche für Web-Pioniere
Jetzt kostenlos
anmelden
Diesen Hinweis verbergen