Samsung Galaxy Nexus

Das Galaxy Nexus ist das neue Smartphone von Google in Zusammenarbeit mit Samsung.

Das neue Nexus besticht mit einem gigantisch großen Display von fast 12 Zentimetern Diagonale und wird mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich ausgestattet sein.

Alleinstellungsmerkmale sind NFC, Android Beam, Wi-Fi Direct und LTE. Das Galaxy Nexus wird in Deutschland nicht in der Version LTE-, sondern nur mit HSPA+ erhältlich. Diese Version ist etwas dünner und leichter und hat die Maße: 13,7cm x 6,8cm x 0,9cm (1,14 cm an der dicksten Stelle) und wiegt knapp unter 140 Gramm, etwas leichter als ein iPhone. Von den äußeren Abmessungen übersteigt es, trotz eines noch einmal um fast einen Zentimeter in der Diagonale vergrößerten Screens, das Galaxy S2 nur marginal. 

Das Galaxy Nexus besitzt keinen SD-Karten-Slot, das ist aber bei 1GB RAM und einem internen Speicherausbau von 16/32 GB verschmerzbar.

Mit Wi-Fi Direct, verfügbar auch schon im Galaxy S und S2, kann man nun scheinbar gänzlich auf Bluetooth verzichten, denn Geräte können sich so direkt miteinander verbinden, ohne dass ein WLAN-Router zur Vermittlung benötigt wird. 

Die 5-Megapixel-Kamera auf der Rückseite und die 1.3-Megapixel Frontkamera / 1080p HD Video Aufnahme bietet die neue Kamera “Live Effects” die direkt auf Motive angewendet werden können, noch bevor man den Auslöser drückt, erinnert an Apples Photo Booth. Panoramas lassen sich mit einem einzelnen Auslöser und einem Schwenk schießen. Wie beim iPhone 4S Launch besonders hervorgehoben bietet auch die Kamera des Nexus keinerlei Auslöseverzögerung.

Für Business-User besonders erfreulich das Feature der sogenannte Quick Response. Android 4 bietet die Möglichkeit bei eingehenden Anrufen direkt eine Antwort-SMS wie etwa “Kann gerade nicht, rufe gleich zurück” zu versenden.

Die Kontaktverwaltung gibt es jetzt als App mit dem Namen People. Hier werden neben Kontaktdaten jetzt alle Informationen, die mit einer Person in Relation zu bringen sind, verwaltet. Also auch Fotos und Einträge aus Google+ sowie aus anderen sozialen Netzwerken.

Das Galaxy Nexus integriert als erstes Android-Phone die Funktionalität, mobil Hangouts zu starten und an ihnen teilzunehmen.

Weitere technische Eigenschaften:

  • 4.65 Zoll (11,8cm) 1280 x 720-Pixel Super AMOLED HD mit gebogener Oberfläche
  • TI OMAP 4460 Dual-Core Cortex A9 Prozessor mit 1.2GHz

 

Top-News

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen