Google Earth

Google Earth ist eine Software des US-Unternehmens Google, die als virtueller Globus für alle gängigen Betriebssysteme kostenfrei verfügbar ist. Mit Hilfe von Google Earth können Satelliten- und Luftbilder in Kombination mit Geodaten in unterschiedlichen Auflösungen auf einem digitalen Höhenmodell der Erde dargestellt werden. Die Software erlaubt die Navigation auf dem virtuellen Globus und bietet eine Suchfunktion, mit deren Hilfe beliebig wählbare Ziele angesteuert werden können. Nutzer können dabei Satelliten- und Luftbilder aus unterschiedlichen Perspektiven betrachten und so einen Eindruck gewinnen, wie der gewählte Ort aussieht und welche Sehenswürdigkeiten vorhanden sind. In der Grundversion ist Google Earth kostenfrei, die kostenpflichtigen Versionen Google Earth Plus und Google Earth Pro bieten mehr Funktionen und sind für die kommerzielle Verwendung geeignet.

Erweiterungen und Zusatzfunktionen von Google Earth

Google Earth befindet sich quasi in ständiger Weiterentwicklung, in regelmäßigen Abständen wird die Software mit neuen Features ausgestattet. Google StreetView beispielsweise ermöglicht für ausgewählte Städte eine Rundumsicht aus Sicht eines Besuchers. Auf dem virtuellen Globus von Google Earth können zudem bestimmte Kriterien ein- oder ausgeblendet werden, beispielsweise Sehenswürdigkeiten, Unternehmen, Tankstellen, Geldautomaten, Einkaufsmöglichkeiten, Restaurants, Krankenhäuser und mehr. Google Ocean ermöglicht Einblicke in die Unterwasserwelt unseres Planeten, während Google Moon und Google Mars einen Einblick in das Sonnensystem ermöglichen. Durch die Weiterentwicklungsmöglichkeiten ergeben sich theoretisch unzählige Anpassungsmöglichkeiten.

Top-News

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 35 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen