Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Homescreen

Homescreen Der Begriff Homescreen bezeichnet bei Computern, Smartphones und Tablets die Bildschirmanzeige im Grundzustand des Geräts. Die Bezeichnung ist allerdings erst nach der Jahrtausendwende durch die technische Weiterentwicklung der Smartphones aufgekommen. Zuvor wurde der Startbildschirm eines Computers als Desktop bezeichnet, ein Synonym des heute gebräuchlichen Homescreen. Bei allen Gerätearten ist es üblich, häufig genutzte Anwendungen und Ordner in Form von Icons auf dem Homescreen abzulegen.

Die Individualisierung des Homescreens

Bei der Auslieferung von Smartphones und anderen Kommunikationsgeräten ab Werk werden in den Homescreen die gängigsten Anwendungen integriert. Dies sind beispielsweise Icons für E-Mail-Klienten, Büro-Software oder soziale Netzwerke. Zudem ist es möglich, über das Mobilfunkgerät oder den heimischen Computer Anwendungen nach eigenen Vorstellungen auf dem Homescreen zusammenzustellen. Verschiedene Dienstleister konzentrieren sich zudem auf eine möglichst individuelle Gestaltung des Homescreens durch Hintergründe in Form von Fotos oder Animationen.

Finde einen Job, den du liebst Zum Thema Homescreen