let's
play
china
Panda ausblenden

Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

iPhone 5s

iPhone 5s Das Smartphone iPhone 5s ist die siebte Generation der iPhone-Reihe, die Veröffentlichung in Deutschland erfolgte zeitgleich mit dem Apple iPhone 5c am 20. September 2013. Parallel zur Einführung von Apple iPhone 5s / 5c veröffentlichte Apple auch das mobile Betriebssystem Apple iOS 7. Zu den wichtigsten Neuerungen des Apple iPhone 5s zählen der Fingerabdrucksensor (Touch ID), ein A7-Prozessor (64 Bit), ein M7 Motion-Coprozessor, LTE³-Unterstützung, die optimierte Kamera und das neue Betriebssystem Apple iOS 7.

Technische Daten des Apple iPhone 5s

Das Apple iPhone 5s misst 123,8 Millimeter in der Höhe, 58,6 Millimeter in der Breite und 7,6 Millimeter in der Tiefe, das Gewicht beträgt 112 Gramm. Als Prozessoren werden ein A7-Chip (64-Bit) und ein M7 Motion-Coprozessor verwendet. Für Mobilfunk und drahtlose Kommunikation werden GSM, EDGE, HSPA+, LTE³, Wireless LAN 802.11 a/b/g/n, Bluetooth 4.0, GPS und GLONASS unterstützt. Das Retina Display misst 4 Zoll (10,16 cm) in der Diagonalen und löst mit 1.136 x 640 Pixeln auf, was einer Pixeldichte von 326 ppi entspricht. Zu den neuen Features zählt der Fingerabdrucksensor Touch ID, welcher durch einen Edelstahlring am Homebutton aktiviert werden kann. Die integrierte iSight-Kamera löst mit acht Megapixeln auf und ermöglicht 1080p-Videoaufnahmen mit 30 Bildern pro Sekunde. Die FaceTime-Kamera mit rückseitig belichtetem Sensor befindet sich an der Vorderseite und unterstützt 720p-Videotelefonie, Fotos können mit 1,2 Megapixeln aufgenommen werden (1.280 x 960 Pixel).

Finde einen Job, den du liebst Zum Thema iPhone 5s