Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Nexus 4

Das Android-Smartphone Nexus 4 von Google verfügt laut Herstellerangaben über eine Quadcore CPU und Android 4.1 Jelly Bean als Betriebssystem. Der verbesserten Kamerafunktion mit 8 Megapixeln Auflösung wurde auch eine 360° Rundum Panoramafunktion und Full-HD-Video mit 1080p verpasst. Dargestellt wird alles auf einem hochwertigen 1280 x 768 Bildpunkte großen Display mit 4.7-inch Diagonale. Das Nexus 4 von Google erlaubt Bild- und Videobearbeitungen mit on-board Programmen. Als Produzent für Google fungierte der Hersteller LG.

Schwächen des Nexus 4

Trotz aller Superlative fehlt dem Nexus 4 die Kompatibilität zum 4G LTE-System. LTE zeichnet die Neuentwicklungen der Topmodelle etlicher Mitbewerber aus, darunter das iPhone 5 und HTC One XL. Das Nexus 4 hängt da mit seinem GSM/HSPA+ etwas hinterher. Google verbesserte die Hardware zwar noch vom HSPA 21 Standard auf das schnellere HSPA 42, aber ein echtes 4G in LTE-Qualität wird nicht angeboten.

Finde einen Job, den du liebst Zum Thema Nexus 4