re:publica

Seit zehn Jahren findet die re:publica jedes Jahr im Frühjahr statt. Sie gilt als „Klassentreffen“ der digitalen Vorreiter und Experten, als Treffpunkt für fachlichen Austausch und erfolgreiches Networking  – vor allem aber als eines der wichtigsten europäischen Events für Netzpolitik und digitalen Aktivismus. 2016 feiert die re:publica unter dem Hashtag #rpTEN ihren zehnten Geburtstag, erwartet werden mehr als 7.000 Besucher und 650 Speaker aus 60 Ländern. Die re:publica 2016 findet vom 2. bis 4. Mai in der Station in Berlin statt.