Suchmaschinen

Suchmaschinen Suchmaschinen dienen der Dokumentenrecherche (Text, Foto, Audio, Video, etc.) auf einem Gerät oder in einem Netzwerk, etwa dem World Wide Web. Um Suchanfragen, die mit Hilfe von Schlüsselwörtern erstellt werden, zu beantworten, verwenden Suchmaschinen einen Schlüsselwort-Index. Die Datenbank wird bei Suche im World Wide Web über einen Webcrawler automatisch aktualisiert. Nach Eingabe des Suchbegriffes durch den Nutzer verweist die Suchmaschine auf Grundlage der indexierten Dokumente auf Inhalte, die relevant sind. Um die Resultate für den Nutzer zu veranschaulichen, werden Titel und Auszüge mit Bezug auf die jeweilige Quelle angezeigt. Insgesamt besteht die Aufgabe von Suchmaschinen also darin, Dokumente zu indexieren, Suchanfragen zu verarbeiten und Suchergebnisse aufzubereiten und darzustellen.

Suchmaschinen-Arten: Suche im World Wide Web, Intranet oder im lokalen Datenbestand des PCs

Neben den klassischen Websuchmaschinen, die das World Wide Web durchsuchen (etwa Google, bing, etc.), gibt es eine Vielzahl anderer Suchmaschinen mit einem dedizierten Verwendungszweck. Vertikale Suchmaschinen fokussieren sich ausschließlich auf einen bestimmten Bereich des World Wide Web, etwa auf ein Themengebiet wie Nachrichten, Wissenschaft oder Politik. Mittels einer Usenet-Suchmaschine können Beiträge aus dem globalen Diskussionsforum Usenet gefunden werden. Die Suche in einem Intranet einer Firma ist mittels Intranet-Suchmaschine möglich. Innerhalb eines Unternehmens wird die Suche in verschiedenen Datenquellen - etwa Fileserver, Intranet, Datenbanken - als Enterprise Search bezeichnet. Desktop-Suchmaschinen sind in ein Betriebssystem integriert und ermöglichen die Suche im lokalen Datenbestand eines Geräts.

Themensuche
Verwandte Themen

Weitere Themen findest du auf unserer Themen-Übersicht.

Kennst Du schon unser t3n Magazin?

t3n 37 jetzt kostenfrei probelesen! Alle Inhalte des t3n Magazins Diesen Hinweis verbergen