Themenspecial präsentiert von Messe Frankfurt

Fortschritt ist Bewegung

Die Megatrends Digitalisierung und Dekarbonisierung verändern die Mobilität und Logistik dramatisch. Vernetzte Fahrzeuge, autonomes Fahren und Antriebe aus erneuerbaren Energien sind die Top-Themen der Branche. E-Trucks, Lieferdrohnen und der Verleih von E-Scootern sind nur wenige Beispiele für die Disruptionen, die gerade stattfinden. Eines ist dabei ganz klar: Die neuen Entwicklungen haben das Potential, grundlegend zu verändern, wie wir uns von A nach B bewegen, und auch, wie Waren künftig zu ihrem Ziel gelangen. Auf den internationalen Veranstaltungen der Messe Frankfurt wie der Automechanika und Hypermotion treten nicht nur die Key-Accounts der Automotive- und Logistikindustrie in den Dialog. Auch Thought Leader aus den Bereichen Future Mobility und Smart Cities bieten intelligente Ideen und Diskussionen für eine neue urbane Mobilität und Transportsysteme der Zukunft. Denn: Nur indem wir uns bewegen, können wir Fortschritt erzielen.


Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder