Premium eZ Systems GmbH

eZ Systems GmbH

eZ Systems bietet Ihnen eine DXP zur schnellen & flexiblen Erstellung digitaler Erlebnisse aller Art
Entwicklung & Design

DXP statt CMS: EZ Systems heißt jetzt Ibexa

Die norwegische Softwarefirma EZ Systems will nicht länger nur als CMS-Anbieter gelten. Die Neupositionierung wird nun mit einem Namenswechsel unterstrichen. Schon jetzt zieht das in Ibexa umbenannte Unternehmen eine positive Bilanz der neuen Digital-Experience-Plattform.

Weiterlesen

WordPress 5.4 kommt mit Editor-Verbesserungen

WordPress 5.4 wurde veröffentlicht und bringt unter anderem wieder einige Neuerungen für den Block-Editor.

Weiterlesen

Leser-Abos: Wordpress.com lässt Blogger Geld verdienen

Reich wird man als Blogger wohl nur im Ausnahmefall. Doch für seine Arbeit abseits von Werbung regelmäßig ein wenig Geld zu bekommen, das wäre ja schon etwas – das hat nun auch WordPress erkannt.

Weiterlesen

EZ Platform Cloud: Beliebtes CMS jetzt auch ohne Hosting-Sorgen

Das Content-Management-System EZ Platform gibt es jetzt auch als Cloud-Variante – die sämtliche Hosting-Aufgaben in den Hintergrund rückt.

Weiterlesen

Praktische Ansätze für Alfresco: Enterprise Content Management mit Open Source

Die Dokumenten-Management-Lösung Alfresco schickt sich dank offener Architektur und leistungsfähiger Schnittstellen an, kommerziellen Systemen in vielerlei Hinsicht das Wasser zu reichen. Eine Komponente für Web Content Management steht bereits in den Startlöchern.

Weiterlesen

Systems 2006 präsentiert Unternehmenslösungen auf Basis quelloffener Software: Perspektive Open Source

Auf der Münchner IT-Messe Systems , die in diesem Jahr vom 23. bis zum 27. Oktober stattfindet, wird Open Source ein wichtiger Schwerpunkt sein. Freie Software war schon vor zwei Jahren Thema bei der Systems. Aufgrund des großen Interesses wird sie diesmal noch mehr Raum einnehmen. Unter dem Motto „Perspektive Open Source“ gibt es Informationen für Mittelständler, Kommunen und Experten.

Weiterlesen

TYPO3 im SAP Enterprise Portal

Die Weinheimer HPC AG und die Karlsruher punkt.de GmbH haben TYPO3 mit dem SAP Enterprise Portal zusammengeführt. Dadurch soll es in Zukunft möglich sein, über die Benutzeroberfläche des SAP-Portals sowohl auf Informationen aus dem SAP-System als auch auf passwortgeschützte Seiten im unternehmensweiten Intranet zuzugreifen.

Weiterlesen