Für Unternehmen: Job schalten ab 249€
close
Software-Entwickler (m/w) für Web-Services

Software-Entwickler (m/w) für Web-Services

AKDB
Vollzeit ab sofort

Wir entwickeln Software, die dem Menschen dient.

Unsere Kunden im öffent­lichen Bereich nutzen unsere Produkte z. B. zur Erstellung von Aus­weisen, Führer­scheinen oder Heirats­urkunden. Wir sorgen dafür, dass Ge­häl­ter und Kinder­geld ausgezahlt werden. Wir bieten Soft­ware­lösungen, Services und Beratung für unsere Kunden und unter­stützen Verwal­tungen dabei, service­orien­tiert und bürger­nah zu sein. Tragen auch Sie dazu bei und kommen Sie zu uns! Als Teil der kommunalen Familie.

Im Geschäftsfeld eGovernment in Regensburg suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Software-Entwickler (m/w) für Web-Services

im Ange­stellten- oder Beamten­ver­hältnis

Ihre Aufgaben

  • Neu- und Weiterentwicklung von Basisdiensten und Komponenten für das Bürger­service-Portal
  • Design und Realisierung von Soft­ware­an­wend­ungen mittels agiler Ent­wic­klungs­prozes­se wie Kanban und Scrum
  • Unterstützung bei der technischen Architektur, dem Software-Design sowie dem Releasemanagement
  • Mitarbeit im technischen Third-Level-Support und bei technischen Konzeptionen der eGovernment-Produkte

Das erwarten wir von Ihnen

  • erfolgreicher Hochschulabschluss mit Schwerpunkt Informatik oder vergleichbare Kenntnisse
  • sicherer Umgang mit Tools im JavaEE Umfeld (IDEs, maven, svn, git, gitlab, hudson, nexus, JIRA, Confluence)
  • fundierte praktische Kenntnisse in der Entwicklung von Web-Anwendungen und RESTful Webservices basierend auf Frame-Works wie z. B. Spring-Boot, Spring-Cloud o. ä.
  • praktische Systemerfahrungen im Bereich von Web-Anwendungen auf Linux-Basis sowie idealerweise Kenntnisse über verteilte Software-Architekturen (SaaS, Microservices) und den damit einhergehenden Werkzeugen (Docker, Ansible, Kubernetes etc.)
  • eine schnelle Auffassungsgabe, Lösungsorientierung und Bereitschaft zur Teamarbeit

Das dürfen Sie von uns erwarten

  • einen unbefristeten Arbeitsvertrag auf Basis einer 40-Stunden-Woche
  • Gleitzeit und flexible Arbeitszeitmodelle
  • zielgerichtete und begleitete Einarbeitung sowie regelmäßige Ziel­ver­ein­bar­ungs­gespräche
  • umfassende Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • familienfreundliches Arbeiten
  • zusätzliche Absicherung durch eine betriebliche Altersversorgung (BVK-Zu­satz­versorgung)

 Weiter­führende Informa­tionen zu unseren Arbeit­geber­leis­tungen finden Sie hier.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter Angabe der Kenn­ziffer R46004, Ihrer Gehalts­vor­stellung und des frühest­mög­lichen Eintritts­termins.

Über nach­folgen­den Link werden Sie direkt auf die Stellen­aus­schrei­bung weiter­geleitet: R46004

Bei Fragen können Sie sich gerne an Frau Dietz unter Telefon +49 89 5903-1821 wenden.

www.akdb.de/karriere

AKDB · Anstalt des öffent­lichen Rechts · Hansastr. 12-16 · 80686 München

Kontakt:

93049 Regensburg
Deutschland