Systemadministrator (m/w/d) Linux-Systemarchitektur

Systemadministrator (m/w/d) Linux-Systemarchitektur

Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg
Konstanzmit BerufserfahrungVollzeit ab sofortVeröffentlicht am 21.05.2019

Beim Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ) mit Sitz in Konstanz ist baldmöglichst eine Stelle als

Systemadministrator (m/w/d) Linux-Systemarchitektur

zunächst befristet auf zwei Jahre zu besetzen. Die volle regelmäßige Wochenarbeitszeit beträgt derzeit 39,5 Stunden. Die Stelle ist grundsätzlich teilbar.

Das Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg (BSZ) ist ein Dienstleister für wissen­schaftliche und öffentliche Bibliotheken, Archive und Museen und bietet Datenbanken, Portale, Support, Hosting und weitere Services an.

Sie arbeiten in einem engagierten Team aus IT-Spezialistinnen / IT-Spezialisten an folgenden Aufgaben:

  • Analyse, Konsolidierung und Dokumentation der Linux-Systemlandschaft der IT-Stabsstelle
    • Nagios- und Zabbix-Monitoring-Systeme
    • Web-, Datenbank- und Applikationsserver
    • Backup- und Desaster-Recovery-Infrastruktur (Bacula, Veeam)
    • GNU Mailman
    • Ticket System KIX
  • Migration geeigneter Systeme auf Windows-Plattformen, Erstellung von Betriebskonzepten
  • Konzeption und Implementierung effizienter Systemarchitekturen für die verbleibende Linux-Systemlandschaft (RHEL, Debian, Ubuntu, SLES) für den Einsatz der Konfigurations- bzw. Automatisierungstools Puppet, Foreman, und /oder Ansible.
  • Erstellung von Betriebskonzepten für verbleibende Linux-Systeme

Wir suchen eine/n Kollegin / Kollegen mit folgendem Profil:

  • Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium im Bereich Informatik
    oder einschlägige IT-Aus- und zertifizierte Weiterbildung mit nachgewiesenen Kenntnissen, Erfahrungen und Qualifikationen als IT-Administratorin / IT-Administrator
  • LPIC-3-Zertifizierung oder vergleichbarer Wissensstand
  • Gute Kenntnisse mit Perl- und Bash-Scripting sowie in Netzwerkprotokollen (TCP/IP DHCP, DNS und RADIUS)
  • Grundlegende Datenbankkenntnisse und Verständnis von Netzwerk-Firewalls und NAT
  • Kenntnisse über Mail Services (z. B. Exchange, Postfix)
  • Kenntnisse im IT Service Management (ITIL)

Zu Ihren persönlichen Stärken zählen ausgeprägte Kunden- und Dienstleistungsorientierung sowie Ihre Fähigkeit, im Team selbständig zu arbeiten und erfolgreich zu kommunizieren. Ein hohes Maß an Flexibilität und Einsatzfreude mit verlässlicher strukturierter Arbeitsweise runden Ihr Profil ab.Die Eingruppierung richtet sich nach den tariflichen Bestimmungen des TV-Länder (je nach den persönlichen Voraussetzungen bis Entgeltgruppe 13 TV-L).

Wir bieten

  • einen interessanten Arbeitsplatz mit angenehmer Arbeitsatmosphäre
  • gleitende Arbeitszeit
  • Familienfreundliche und flexible Arbeitszeitgestaltung (Teilzeit, Homeoffice)
  • Möglichkeiten zur Weiterqualifizierung
  • Freiräume für eigenverantwortliches Arbeiten
  • Angebote zur Gesundheitsförderung am Arbeitsplatz

Das BSZ strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in diesem Bereich an und begrüßt deshalb die Bewerbung von Frauen.

Schwerbehinderte Menschen werden bei entsprechender Eignung vorrangig eingestellt (Schwer­behindertenvertretung für das BSZ: Tel.: 0711 279-3289).

Für Rückfragen steht Ihnen die IT-Stabsstellenleiterin, Frau Giovanna Ratini, Tel. 07531-88-4936, E-Mail: giovanna.ratini@bsz-bw.de zur Verfügung.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte unter Angabe der Kennziffer 2019/107 bis zum 13.06.2019 an das Bibliotheksservice-Zentrum Baden-Württemberg, Felix-Wankel-Straße 4, 78467 Konstanz oder per E-Mail an stellenausschreibung@bsz-bw.de.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt

Giovanna Ratini

IT-Stabsstellenleiterin

https://www.bsz-bw.de/index.html

  • Felix-Wankel-Straße 4
  • 78467 Konstanz
  • Deutschland
Veröffentlicht: 21.05.2019

Karrierestufe:mit Berufserfahrung
t3n Jobst3n Jobs Mobile