Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker für die Betreuung von IT-Fachverfahren

Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker für die Betreuung von IT-Fachverfahren

Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben (BDBOS)
Berlinmit Berufserfahrung

Die Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheits­aufgaben (BDBOS) sucht Sie!

Wer wir sind und was wir tun, finden Sie hier!

Unterstützen Sie das Team der BDBOS!

Wir suchen eine / einen

Informatikerin / Informatiker oder Wirtschaftsinformatikerin / Wirtschaftsinformatiker für die Betreuung von IT-Fachverfahren

in der Abteilung Finanzen / IT, Referat Fachverfahren.

Bewerbungsfrist: 15.06.2020
Anzahl zu besetzender Funktionen:1
Arbeitsbeginn: nächstmöglich
Arbeitsort: Berlin

Ihr Aufgabengebiet
Das Referat Fachverfahren ist zuständig für die strategische Planung und Weiterentwicklung des gesamten Portfolios der Fachanwendungen und datenbankgestützten Fachverfahren der BDBOS, welche über eine signifikante Anzahl von Nutzenden verfügen und abteilungsübergreifend genutzt werden. Zu den Aufgaben des Referats gehören unter anderem das Releasemanagement, die Fachadministration und der Support der größten Fachverfahren der BDBOS.

  • Sie sind als Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter für die Entwicklung und das Betreiben der in der BDBOS verwendeten Digitalfunkverfahren verantwortlich.
  • Dabei analysieren Sie Anfragen der Nutzenden hinsichtlich softwarerelevanter Entwicklungsmöglichkeiten unter Beachtung von Notwendigkeit, Umsetzbarkeit und Wirtschaftlichkeit der Maßnahme.
  • Sie spezifizieren Erweiterungen, stimmen sich hinsichtlich der Anforderungen mit den Nutzenden (Fachabteilungen der BDBOS, Bund, Länder) ab und erstellen entsprechende Pflichten- und Lastenhefte.
  • Sie führen das Incident-Management und den 2nd- und 3rd-Level-Support durch. Zudem erarbeiten Sie datenschutzkonforme Rechte- und Rollenkonzepte und stellen die Umsetzung sicher.
  • Sie koordinieren Software-Releases und unterstützen bei der Implementierung, teilweise auch außerhalb von Regelarbeitszeiten.
  • Sie prüfen vorhandene Dokumentationen auf Vollständigkeit, Richtigkeit und Verständlichkeit und arbeiten ggf. Änderungen aus. Zudem schaffen Sie alle Voraussetzungen zur Durchführung von Schulungen im Bereich der IT-Fachverfahren (u.a. Konzeption von Workshops, Bereitstellung der Hard- und Software, Schulungsunterlagen und virtuellen Schulungsumgebung).

Unser Angebot

  • Umfang: unbefristet, Vollzeit (Teilzeitbeschäftigung ist möglich)
  • Status: Tarifbeschäftigung oder Beamtenverhältnis
    Im Beamtenverhältnis erfolgt bei Vorliegen der laufbahnrechtlichen Voraussetzungen eine statusgleiche Übernahme.
  • Verdienst: Entgelt: EG 11 TVöD (Bund)
  • Besoldung: bis A 11 BBesO
  • Zusätzlich zum tariflichen Entgelt bzw. zur Besoldung erhalten Sie eine monatliche BDBOS-Zulage in Höhe von ca. 160 Euro.
  • Weitere Zulagen können in Abhängigkeit von Ihrem nachgewiesenen Fachwissen und Ihrer Expertise gezahlt werden.

Vorteile:
sicherer Arbeitsplatz, flexible Arbeitszeit ohne Kernzeit, 30 Tage Urlaub (5-Tage-Woche), Möglichkeit des mobilen Arbeitens, zentraler Arbeitsplatz in Berlin mit guter Anbindung, umfangreiche Fort­bildungs­möglichkeiten, Jobticket, VBL-Betriebsrente, AWO-Familienservice

Die BDBOS gewährleistet gem. BGleiG die berufliche Gleichstellung von Frauen und Männern. Die BDBOS unterstützt die Vereinbarkeit von Beruf und Familie, indem flexible Arbeitszeiten gelebt und Teilzeitmodelle im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten realisiert werden. Schwerbehinderte Menschen werden gem. SGB IX bei gleicher Eignung vorrangig berücksichtigt. Es wird nur das Mindestmaß an körperlicher Eignung verlangt.

Unsere Anforderungen
Qualifikations­erfordernisse:

  • an einer Hochschule erworbener Bachelor (oder gleichwertiger Abschluss, z.B. Diplom [FH]) in
  • einer informationstechnischen Fachrichtung (z.B. Informatik, Netzwerktechnik, Software Engineering) oder
  • einer interdisziplinären informationstechnischen Fachrichtung mit einem nachgewiesenen informationstechnischen Schwerpunkt (z.B. Wirtschaftsinformatik)
  • Bewerbungen sind auch ohne Studium oder mit einem fachfremden Studium möglich, wenn Sie gleichwertige Berufserfahrung im informationstechnischen Bereich in Höhe von 6 Jahren nachweisen können. Sollten Sie diese Anforderung (noch) nicht erfüllen, können Sie sich auch bewerben. In diesem Fall ist das Arbeitsentgelt jedoch eine Entgeltgruppe geringer als angegeben.

Wünschenswert ist:

  • mehrjährige Berufserfahrung im Softwareentwicklungs- und Applikationsbereich sowie im Applikationsbetrieb in komplexen Windows-Architekturen
  • Sie müssen zur Aufgabenerledigung interdisziplinär mit Teams und externen Unternehmen in immer wechselnden, komplexen Aufgaben zusammenarbeiten. Daher sollten Sie eigenverantwortliches Arbeiten mögen und sich auch durchsetzen können.
  • Voraussetzung für eine Tätigkeit bei der BDBOS ist zudem die Bereitschaft zur Mitwirkung an einer erweiterten Sicherheitsüberprüfung nach dem Sicherheitsüberprüfungsgesetz des Bundes.

Bewerbungsinhalt:
Bewerbungsbogen mit Anlagen; Abschluss- und Arbeitszeugnisse / Beurteilungen; Bildungsabschlüsse sind durch Abschlusszeugnisse, aus denen die Gesamtnote und alle prüfungsrelevanten Noten ersichtlich sind, nachzuweisen; die geforderte Berufserfahrung sowie die aktuelle berufliche Tätigkeit müssen durch ein qualifiziertes Arbeitszeugnis bzw. eine Beurteilung nachgewiesen werden. Bewerbungen werden ausschließlich berücksichtigt, wenn diese online per Interamt (ID 590014) oder per Briefpost an unsere Postanschrift (Bundesanstalt für den Digitalfunk der Behörden und Organisationen mit Sicherheitsaufgaben, 11014 Berlin) innerhalb der Ausschreibungsfrist vollständig, inklusive aller erforderlichen Nachweise, eingehen.

Hinweis:
Bitte beachten Sie, dass im Bewerbungsprozess Daten erhoben und verarbeitet werden. Information zur Erhebung personenbezogener Daten gemäß Artikel 13 DSGVO erhalten Sie hier.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 10117 Berlin
  • Deutschland

Karrierestufe: mit Berufserfahrung