close
Referent Onlinekommunikation / Social Media (m/w)

Referent Onlinekommunikation / Social Media (m/w)

Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken BVR
Vollzeit ab sofort

Der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken (BVR) ist der Spitzenverband der genossenschaftlichen Kreditwirtschaft. Er vertritt bundesweit und international die Interessen der genossenschaftlichen FinanzGruppe. Innerhalb der Gruppe koordiniert und entwickelt der BVR die ge­meinsame Strategie der Volksbanken und Raiffeisenbanken. Bei ihm ist zudem die Sicherungseinrichtung der genossenschaftlichen FinanzGruppe angesiedelt.

Für die Verbandskommunikation sucht der BVR zum 1. Juli 2018 oder später am Standort Berlin für unsere Abteilung „Geschäftspolitik/Kommunikation“ eine/n

Referentin/Referenten Onlinekommuni­kation/Social Media

Innerhalb der Gruppe Presse/Kommunikation werden Sie für alle Aktivitäten des Verbandes in den sozialen Onlinemedien verantwortlich sein. Als Social-Media-Verantwortlicher entwickeln Sie in Abstimmung mit den an­deren Kollegen dieses Bereichs die Strategie des Verbandes in den sozialen Netzwerken weiter und setzen alle Themen eigenständig um. Dazu gehören neben der Erstellung von multimedialen Inhalten auch die Schulung von Mitarbeitern und das Monitoring.

Sie sollten für diese Aufgabe eine starke Affinität zu Onlinemedien und sozialen Medien mitbringen. Ihre Stärken können Sie durch ein kommunikationswissenschaftliches oder journalistisches Hochschulstudium oder vergleich­bare Qualifikation untermauern. Sie haben ein grundlegendes Verständnis für wirtschaftspolitische und bank­fachliche Fragestellungen. Idealerweise haben Sie Berufserfahrungen im Journalismus oder PR-Agentur-Umfeld oder in einer Kommunikationsabteilung eines Wirtschaftsunternehmens oder -verbandes gesammelt. Sie verstehen es, Kommunikationsstrategien in sozialen Netzwerken zu initiieren und am Laufen zu halten. Sie sind vertraut mit der Erstellung von Audio- und Videoinhalten und verfügen zudem über Erfahrungen im Umgang mit Con­tent- Management-Systemen. Sehr gute Ausdrucksfähigkeit, insbesondere die Fähigkeit zielgruppenspezifisch für verschiedene Social-Media-Kanäle zu formulieren, sowie sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift setzen wir voraus. Weitere Fremdsprachenkenntnisse sind von Vorteil.

Sie besitzen eine ausgeprägte Kommunikations- und Überzeugungsfähigkeit sowie eine hohe soziale Kompe­tenz. Darüber hinaus sind Sie sehr kreativ, kontaktfreudig, flexibel und bringen eine hohe Leistungsbereitschaft, Offenheit und Freude an der Kommunikation mit. Identifikation mit dem Unternehmen sind für Sie selbstver­ständlich. Im Umgang mit sozialen Medien zeigen Sie Leidenschaft, behalten in stressigen Situationen stets den Überblick und verfügen über ein sicheres und souveränes Auftreten.

Kontakt:

10115 Berlin
Deutschland