Data Analyst (m/w/d)

Data Analyst (m/w/d)

Daiichi Sankyo Europe GmbH
mit BerufserfahrungVollzeit ab sofortVeröffentlicht am 23.08.2019

Daiichi Sankyo entwickelt und vermarktet mit 15 000 Mitarbeitern in über 20 Ländern innovative Arzneimittel für Patienten. Wir verfügen nicht nur über ein starkes Portfolio von Arzneimitteln gegen Hypertonie und thrombotische Erkrankungen, sondern haben die Vision, bis 2025 als „Global Pharma Innovator“ weltweit führende Innovationen in der Pharmaindustrie zu entwickeln, um Wettbewerbsvorteile in der Onkologie zu erzielen. Unsere Europazentrale befindet sich in München und wir haben Tochtergesellschaften in 12 Ländern Europas. Weitere Informationen finden Sie unter www.daiichi-sankyo.eu.

Ab sofort suchen wir für unser Headquarter in München eine/n engagierte/n

Data Analyst (m/w/d)

Die Position

Der Schwerpunkt der Tätigkeit als Data Analyst liegt in der Durchführung von Analysen von Daten aus der Arzneimittelnebenwirkungsdatenbank und der Erstellung entsprechender Outputs (z.B. Tabellen, Line Listings etc.). Die Aufgaben in diesem Bereich werden innerhalb der Global Data Analysis Group verteilt und selbständig koordiniert.

Angaben zur Tätigkeit:

  • Entwicklung und Validierung von SAS Makros
  • Aufbau einer globalen SAS-Makrobibliothek
  • Durchführung von SAS Analysen für periodische Berichte (PSUR, DSUR etc.), Behördenanfragen, Signal Detection, Datenrekonzilierungen und Complianceabfragen
  • Erstellung und Optimierung von SQL Abfragen
  • Kontrolle der Qualität der Daten aus der Datenbank im Hinblick auf Vollständigkeit und Plausibilität mithilfe von SAS Programmen und die Sicherstellung der Qualität der Daten für Analysen und Korrektur (falls erforderlich)

Fachliche und persönliche Anforderungen:

  • Abgeschlossene Berufsausbildung/ Studium als Medizinische/r Dokumentar/in, Medizinische/r Dokumentationsassistent/in oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 2-4 Jahre Berufserfahrung SAS Programmierung
  • Sehr gute Kenntnisse in der Programmierung von SAS Makro
  • Einschlägige Berufserfahrung in der Generierung von Reports / Outputs
  • Grundlegende Programmierkenntnisse in SQL, Erfahrung mit Nebenwirkungsdatenbanken (z.B. Argus)
  • Hohe analytische und präzise Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Interaktionsfähigkeit, auch im interkulturellen Umfeld
  • Hohe Teamorientierung und Kooperationsbereitschaft
  • Erfahrung im Projektmanagement und Halten von Präsentationen
  • Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift

Unser Angebot:

Als internationaler Arbeitgeber in einem Zukunftsmarkt ist uns ein attraktives und facettenreiches Angebot an Leistungen über das Gehalt hinaus wichtig. Wir bieten Ihnen neben einem leistungsgerechten Einkommen vielfältige weitere Benefits wie z.B. eine betriebliche Altersvorsorge, flexible Arbeitszeiten, ein Firmenrestaurant, ein zeitgemäßes Mobilitätsangebot, diverse Sportkurse u.v.m.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
Veröffentlicht: 23.08.2019

Karrierestufe: mit Berufserfahrung