Softwareentwickler (m/w/d)

Softwareentwickler (m/w/d)

Deutsches Krebsforschungszentrum (dkfz)
Heidelbergmit BerufserfahrungVollzeit ab sofortVeröffentlicht am 16.05.2019

Softwareentwickler (m/w/d)

(Kennziffer 2019-0145)

In der translationalen Onkologie sollen durch innovative praxisnahe Software­projekte der Medizininformatik die Möglichkeiten zur Weiterverwendung klinischer und wissenschaftlicher Daten verbessert werden. Für die Durch­führung dieser wissenschaftlichen Forschungsprojekte suchen wir einen Soft­wareentwickler. Es besteht die Möglichkeit im zentralen Datenmanagement der NAKO-Gesundheitsstudie, einer der größten Langzeit-Gesundheitsstudien Deutschlands, mitzuarbeiten.

Ihre Aufgaben:

  • Sie entwickeln mittels agiler Methoden Software für die Verwendung in kom­plexen IT-Infrastrukturen zur Unterstützung medizinischer Verbundforschung.
  • Dazu schreiben und dokumentieren Sie gut lesbare, prüfbare und wieder­verwendbare Programmcodes für Java-basierte Web-Applikationen und relationale Datenbanken.
  • Sie pflegen und entwickeln Softwareplattformen aus dem medizinisch-wissen­schaftlichen Umfeld (z. B. tranSMART, cBioPortal, ONKOSTAR) weiter.
  • Sie arbeiten dazu eng mit weiteren Softwareentwicklern in einem agilen und interdisziplinären Team zusammen und begleiten die Entwicklung während des kompletten Produktzyklus.
  • Sie beobachten aufkommende, alternative Technologien und beurteilen deren Eignung für die gemeinsam entwickelte Software.
  • Bei Interesse beteiligen Sie sich auch an der wissenschaftlichen Seite unserer Arbeit (z. B. als Mitautor bei Publikationen).

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Informatik oder Medizininformatik (Uni oder FH) oder sehr gute abgeschlossene Ausbildung der Fachinformatik oder vergleichbare Ausbildung bzw. einschlägige Berufserfahrung
  • Sehr gute Kenntnisse in objektorientierter Softwareentwicklung (bevorzugt in Java)
  • Weitreichende Kenntnisse mit gängigen Konzepten für Datenhaltung (relationale Datenbanken und SQL; weiterführende Technologien sind von Vorteil)
  • Kenntnisse im Bereich Linux-basierte Server
  • Sicherer Umgang mit Versionsverwaltungssystemen
  • Grundlegende Erfahrung in der Web-Entwicklung (Java, HTML, CSS, JavaScript, REST)
  • Kommunikativer Teamplayer mit guten Deutsch- und Englischkenntnissen
  • Hohe Motivation, selbstverantwortliches Arbeiten und hohe Flexibilität bzgl. der Aufgaben und Tätigkeitsbereiche
  • Offenheit zur agilen Zusammenarbeit (Scrum)

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt

Heidelberg
Deutschland

Veröffentlicht: 16.05.2019

Berufserfahrung: mit Berufserfahrung