Videoproduzent (m/w/d) Mediengestalter (m/w/d) - Bild und Ton

Videoproduzent (m/w/d) Mediengestalter (m/w/d) - Bild und Ton

Fachhochschule Südwestfalen
Vollzeit ab sofort

Wir bieten an den Standorten Hagen, Iserlohn, Meschede, Soest und Lüdenscheid 59 Bachelor- und Master­studiengänge an – auch berufs­begleitend und zusammen mit Bildungs­partnern an weiteren Stand­orten. Mit ca. 13 000 Studierenden gehören wir zu den größten Fach­hochschulen in NRW. Exzellente Lehre in persönlicher Arbeits­atmosphäre und überschaubaren Gruppen schafft gute berufliche Perspektiven für unsere Absolventinnen und Absolventen. Forschung und Entwicklung sind uns wichtig und regional, überregional und inter­national ausgerichtet. In Lehre und Forschung genießen wir ein hohes Ansehen.

Die Fachhochschule Südwestfalen sucht kurzfristig für die Mitarbeit im Audio­visuellen Medien­zentrum des Fachbereichs Ingenieur- und Wirtschafts­wissen­schaften am Standort Meschede einen

Videoproduzent (m/w/d) Mediengestalter (m/w/d) - Bild und Ton -

Aufgaben

  • selbst­ständige Planung von Produktionen u.a. im Bereich E-Learning
  • Vorbereitung, Koordination und Durch­führung von Film- und Videoproduktionen (Pre-Production, Dreh und Post-Production)
  • Durch­führung von Workshops zum Thema Medien­produktionen
  • Unter­stützung der Hochschul­standorte bei der Erstellung von Image­filmen

Voraussetzungen

  • erfolgreich abgeschlossenes Studium der Medien­produktion bzw. vergleichbarer Studien­richtungen (FH-Diplom oder Bachelor-Abschluss)
  • Erfahrung im Bereich Video­produktion / Schnitt im Bereich Medien
  • sicherer Umgang mit Video­technik und Schnitt­programmen sowie Compositing-Software
  • ausgeprägte Team- und Kommunikations­fähigkeit sowie Organisations­talent
  • Eigen­initiative, Einsatz­bereitschaft und Belast­barkeit

Vertragsbedingungen

Das Vollzeit­arbeits­verhältnis wird nach dem Tarif­vertrag für den öffent­lichen Dienst der Länder (TV-L) begründet und ist unbefristet zu besetzen.

Bewerbung

Auskunft erteilt Herr Prof. Dr.-Ing. Stephan Breide, Tel.: 0291 9910-4290

Bewerbungen von Frauen sind ausdrücklich erwünscht und werden nach Maßgabe des Landes­gleich­stellungs­gesetzes NRW bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berück­sichtigt, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe über­wiegen. Bewerbungen geeigneter Schwer­behinderter und Gleich­gestellter im Sinne des § 2 Abs. 3 Teil 1 SGB IX sind ebenfalls erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit aussagekräftigen Unterlagen inklusive Link zum Showreel bis zum 14.01.2019 unter Angabe der Stellenangebot-Nr. 101/2018 über unser Online-Bewerbungsportal unter www.fh-swf.de/cms/stellen/ ein.

Kontakt

Meschede
Deutschland

Veröffentlicht: 03.01.2019

Berufserfahrung: mit Berufserfahrung