Netzwerkadministrator*in

Netzwerkadministrator*in

Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung IFAM
Bremenmit Berufserfahrung Veröffentlicht am 26.03.2020

VERNETZTE IT-SYSTEME SIND IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT IM BEREICH DER INFORMATIONSTECHNIK ALS

NETZWERKADMINISTRATOR*IN

Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

Das Fraunhofer-Institut für Fertigungstechnik und Angewandte Materialforschung sucht zur Erweiterung der IT-Gruppe zum nächstmöglichen Termin eine*n Netzwerkadministrator*in.

Interessante Aufgaben warten auf Sie …

  • Mitverantwortung für die Sicherheit und hohe Verfügbarkeit des lokalen Netzwerks
  • Administration und die fortlaufende, praxisorientierte Weiterentwicklung der Netzwerkinfrastruktur
  • Sie betreiben Windows- und Linux-Server zur Netzwerküberwachung
  • Beratung der Wissenschaftler*innen zum Design und der Umsetzung von Netzwerklösungen für deren Forschungsprojekte

Die besten Voraussetzungen sind …

  • ein erfolgreiches Studium der Informatik oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • vertiefte Erfahrung in der Administration von Switchen und Firewalls zur Umsetzung von IT-Sicherheitsvorgaben
  • Kenntnisse im Bereich Software-defined Networking und Internet of Things sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Skriptprogrammierung
  • Offenheit für den Einsatz neuer Technologien und neue Herangehensweisen
  • Flexibilität, Einsatzbereitschaft, Kreativität, Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit und ständige Weiterbildung sind für Sie selbstverständlich
  • strukturiertes und eigenverantwortliches Arbeiten

Was Sie erwarten können …

  • Raum für eigenverantwortliches Arbeiten und kreatives Mitgestalten
  • ein angenehmes Arbeitsklima bei der Teamarbeit mit Kolleg*innen aus unterschiedlichen Fachbereichen
  • ein engagiertes, internationales Team

Im Rahmen der Work-Life-Balance bieten wir Ihnen vielfältige Möglichkeiten wie z. B. flexible Arbeitszeiten, Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Eltern-Kind-Büro, KiTa-Belegplätze sowie Angebote zum Thema Gesundheitsmanagement. Auch steht unseren Mitarbeitenden ein umfassendes Angebot an Fort- und Weiterbildungen zur Verfügung.

Anstellung, Vergütung und Sozialleistungen richten sich nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD).

Die Stelle ist zunächst auf 2 Jahre befristet.

Die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden.

Die Stelle kann auch in Teilzeit besetzt werden.

Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.

Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 28359 Bremen
  • Deutschland
Veröffentlicht: 26.03.2020

Karrierestufe: mit Berufserfahrung