Softwareentwicklerin/Softwareentwickler

Softwareentwicklerin/Softwareentwickler

Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW)
Vollzeit ab sofort

Wir suchen ab sofort für den Standort Düsseldorf/Hagen eine/einen

Sachbearbeiterin/Sachbearbeiter

im Bereich Speichertechnologien

mit einem abgeschlossenen Fachhochschul- oder Bachelorstudium im Bereich der Informationstechnik oder ein vergleichbares Studium. Diese Qualifikation kann durch langjährige Berufserfahrung ersetzt werden, wenn Sie dadurch über gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen verfügen.

Der Einsatz erfolgt in Düsseldorf oder Hagen. Dienstreisen zu den anderen Standorten sind in Einzelfällen erforderlich. Die Eingruppierung erfolgt in die Entgeltgruppe 11 TV-L. Der Arbeitsvertrag ist unbefristet.

Der Bereich Speichertechnologien stellt Lösungen aus dem Spektrum Storage, SAN, Langzeitspeicher und Datensicherung bereit.

Ihr Aufgabenbereich

  • Aufbau, Installation, Konfiguration und Administration der Datensicherungsinfrastruktur
  • Auftrags- und Störungsbearbeitung im Bereich der Datensicherungsinfrastruktur sowie in deren Umfeld
  • Erstellung von Konzepten, Spezifikationen und Lösungen im komplexen Umfeld von Infrastruktur, Betriebssystemen und Automationssoftware
  • Umsetzung von Vorgaben zur IT-Sicherheit
  • Dokumentation der Tätigkeiten und Präsentation der Arbeitsergebnisse
  • Weiterentwicklung des Betriebsstandards
  • Teilnahme an Arbeitsgruppen

Anforderungsprofil

Fachliche Anforderungen

  • umfangreiche und detaillierte Kenntnisse im Bereich Datensicherung, idealerweise beim Einsatz mit NetWorker und DataDomain
  • Kenntnisse und Erfahrungen in folgenden Bereichen:
  • Netzwerktechnologien und komplexe IT-Landschaften
  • Betriebssystemtechnologien Linux RHEL und SLES sowie Windows Server
  • Clustering
  • Speichersysteme und Speichernetzwerke
  • Langzeitspeicherung
  • Kenntnisse in Skriptsprachen (Python) und Frameworks (Django) sind von Vorteil
  • Kenntnisse im Rahmen von Service-Prozessen (insbesondere Incident-, Problem- Changemanagement), Monitoring und Automatisierung
  • Foundation Zertifizierung ITSM/ITIL – wünschenswert
  • Grundlagenwissen über IT-Verfahrensarchitekturen
  • Kenntnisse bzgl. IT-Sicherheit und Qualitätsmanagement sind von Vorteil

Persönliche Anforderungen

  • hohes Auffassungsvermögen, analytische Vorgehensweise und strukturiertes Denken
  • hohes Maß an Eigeninitiative, Verantwortungsgefühl und Selbstständigkeit
  • ausgeprägtes Kommunikationsvermögen in Wort und Schrift in deutscher Sprache
  • Kenntnisse der englischen Sprache in Wort und Schrift
  • hohe Problemlösungs- und Veränderungskompetenz
  • strukturiertes und zielorientiertes Arbeiten
  • ausgeprägte Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Wille und Fähigkeit zur Zusammenarbeit in einem motivierten Team
  • hohe Belastbarkeit
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Die Teilnahme an Rufbereitschaften ist Voraussetzung.

Kontakt

58084 Hagen
Deutschland

Veröffentlicht: 27.09.2018

Berufserfahrung: Berufseinsteiger/in, mit Berufserfahrung