Leitung und Koordination bwCard Chipkartenmanagement (Informatikerin / Informatiker) (w/m/d)

Leitung und Koordination bwCard Chipkartenmanagement (Informatikerin / Informatiker) (w/m/d)

Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Campus Nord
Eggenstein-Leopoldshafenmit Berufserfahrung Veröffentlicht am 08.09.2022

Als „Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft“ schafft und ver­mittelt das Karlsruher Institut für Technologie (KIT) Wissen für Gesellschaft und Umwelt. Ziel ist es, zu den globalen Herausforderungen maßgebliche Beiträge in den Feldern Energie, Mobilität und Information zu leisten. Daran arbeiten am KIT über 9.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter auf einer breiten disziplinären Basis in Forschung, Lehre und Innovation zusammen.

Wir suchen für das Steinbuch Centre for Computing (SCC) ab sofort und befristet auf 2 Jahre eine/einen

Leitung und Koordination bwCard Chipkartenmanagement (Informatikerin / Informatiker) (w/m/d)

Das Steinbuch Centre for Computing (SCC) am KIT entwickelt und betreibt das Chipkartenmanagement für Baden-Württembergische Hochschulen (bwCard) mit mehr als 150.000 Nutzenden. Ihre zukünftige Rolle koordiniert diese Dienstleistung, Sie sind der zentrale Ansprechpartner für bwCard-Belange, wie z. B. der Organisation des Betriebs, der Leitung von Projekten, aber auch der technischen Umsetzung.

  • Sie leiten Integrationsprojekte zur Einbindung weiterer Hochschulen und wirken bei Konzeption und Durchführung von IT-Projekten am KIT mit.
  • Sie verstehen, analysieren und klären fachliche Anforderungen, konzipieren Lösungsvorschläge und verantworten die qualitätsgerechte Umsetzung dieser Lösungen.
  • Sie setzen neueste Technologien in einem innovativen und agilen Umfeld ein und schätzen konzeptionelle Aufgaben mit Freiraum für Eigeninitiative und Kreativität.

Persönliche Qualifikation

  • Sie verfügen über einen abgeschlossenen wissenschaftlichen Hochschulabschluss (Diplom/Master/Bachelor) der Informatik oder eines verwandten Fachs oder ein abgeschlossenes Hochschulstudium mit entsprechender Berufserfahrung oder eine abgeschlossene einschlägige Berufsausbildung mit entsprechender Berufserfahrung.
  • Optimalerweise haben Sie Erfahrung in der Gestaltung von Systemarchitekturen anspruchsvoller Applikationen.
  • Selbstständige Arbeitsweise, ausgeprägte Organisationskompetenz und Serviceverständnis gepaart mit der Bereitschaft, sich schnell in neue Themengebiete einzuarbeiten und Verantwortung zu übernehmen zeichnen Sie aus.
  • Sie verfügen über Programmierkenntnisse in Javascript oder Powershell.
  • Sie stehen für ein hohes Maß an Engagement und Motivation und unterstützen aktiv die Zusammenarbeit im Team.

Wir im SCC ermöglichen Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit innerhalb eines agilen Teams sowie ein breitgefächertes Fortbildungsangebot und flexible und familienfreundliche Arbeitszeitmodelle. Information zum SCC als Ihre neue berufliche Heimat erfahren Sie auf Über uns – Arbeiten am SCC.

Wir bieten Ihnen einen attraktiven und modernen Arbeitsplatz mit Zugang zur exzellenten Ausstattung des KIT, eine abwechslungsreiche Tätigkeit, ein breitgefächertes Fortbildungsangebot, flexible Arbeitszeitmodelle, einen Zuschuss zum Jobticket BW und ein/eine Casino/Mensa.

Wir streben eine möglichst gleichmäßige Besetzung der Arbeitsplätze mit Beschäftigten (w/m/d) an und würden uns daher insbesondere über Bewerbungen von Frauen freuen.

Bei gleicher Eignung werden anerkannt schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt.

Bewerben Sie sich bitte online bis zum 30.09.2022 unter Angabe der Ausschreibung-Nr. 592/2022 und der Kennziffer 6 bei Herrn Meschar, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Personalservice, Hermann-von-Helmholtz-Platz 1, 76344 Eggenstein-Leopoldshafen. Fachliche Auskünfte erteilt Ihnen gerne Herr Ulrich Weiß, Telefon +49 721 608-44868.

Weitere Informationen finden Sie im Internet: www.kit.edu

KIT – Die Forschungsuniversität in der Helmholtz-Gemeinschaft

Diesen Job persönlich empfehlen:

Kontakt
  • 76344 Eggenstein-Leopoldshafen
  • Deutschland
Veröffentlicht: 08.09.2022

Karrierestufe: mit Berufserfahrung