Für Unternehmen: Job schalten ab 249€
close
IT-Projektmitarbeiter/in für den Bereich Campusmanagement

IT-Projektmitarbeiter/in für den Bereich Campusmanagement

Pädagogische Hochschule Karlsruhe
Vollzeit ab sofort

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe ist eine bildungswissen­schaftliche Hochschule mit rund 3700 Studierenden und einem breiten Angebot an lehramts- und nicht-lehramtsbezogenen Bachelor- und Masterstudiengängen.

Die Pädagogische Hochschule Karlsruhe sucht zum nächstmögli­chen Zeitpunkt eine/einen

IT-Projektmitarbeiter/-in für den Bereich Campusmanagement

Kennziffer 24/2018

Es handelt sich um eine auf drei Jahre befristete Vollzeitstelle. Die Ver­gütung erfolgt nach Entgeltgruppe 11. Eine Beschäftigung in bzw. Reduzierung auf Teilzeit ist grundsätzlich möglich.

Vor einem Jahr begann die Pädagogische Hochschule Karlsruhe mit der Migration der vorhandenen Softwaremodule des Student-Life-Cycle auf das integrierte Campus Management System (CMS) HISinOne. Nach­dem erfolgreich das erste Modul „Bewerbungsmanagement“ eingeführt wurde, sucht das Campus Management Team Ihre Unterstützung!

Aufgaben:

  • Migration auf das CMS HISinOne in den Bereichen Studierendenver­waltung, Prüfungsorganisation und Veranstaltungsmanagement
  • Aufbau bzw. Erweiterung des E-Portals des CMS
  • Mitarbeit bei der Anbindung externer Anwendungen an die Schnitt­stellen des CMS
  • Koordination der Zusammenarbeit mit den beteiligten Fachabteilun­gen sowie Unterstützung der Anwender/innen

Ihre Qualifikation:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium der Informatik oder vergleich­bare Qualifikation
  • Fundierte Kenntnisse in JavaScript, XML, HTML, CSS
  • Erfahrungen im Umgang mit relationalen Datenbanken (PostgreSQL) sowie der Erstellung von XSL-Templates sind von Vorteil
  • Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

Wir bieten Ihnen:

  • Ein spannendes Arbeitsumfeld mit Möglichkeiten zur Eigeninitiative und fachlichen Weiterentwicklung
  • Zusammenarbeit in einem engagierten Team und kollegiales Klima
  • flexible Arbeitszeiten und gute Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • eigenverantwortliche Tätigkeit mit einer tarifgerechten Bezahlung sowie allen im öffentlichen Dienst üblichen Leistungen

Bewerbungsschluss: 24.06.2018

Ansprechpartner für inhaltliche Fragen

ist Herr Dr. Filipp: 07 21 / 9 25 - 47 40.

Qualifizierte Frauen werden ausdrücklich gebeten, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Wir freuen uns auf Ihre E-Mail- oder Online-Bewerbung unter: https://s.b-ite.com/x8nAH

Kontakt:

76131 Karlsruhe
Deutschland